dc5a-6tj23jh5agp1bjom7ojq_original Störche-Trainer Markus Anfang bezieht ganz klar Stellung. © pae
dc5a-6tj23jh5agp1bjom7ojq_original

Leverkusener Gerüchte um Holstein Kiel-Trainer Anfang nur Spekulation

Heiße Luft am Rhein

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Markus Anfang, Cheftrainer des Fußball-Drittligisten Holstein Kiel, ein Kandidat für die Nachfolge von Roger Schmidt bei Bayer Leverkusen? Dieses vom Boulevard gestreute Gerücht machte am vergangenen Wochenende die Runde. Auch der bei den Störchen bis zum 30. Juni 2018 unter Vertrag stehende Anfang wurde damit beim Frühstückskaffee konfrontiert, sagte kurzfristig seinen geplanten Besuch des Bundesligaspiels zwischen Leverkusen und Eintracht Frankfurt am vergangenen Sonnabend ab. „Ich wollte keine Spekulationen anheizen, die überhaupt nicht vorhanden sind“, so der 42-Jährige zur heißen Luft am Rhein. Wahrscheinlich, so die Mutmaßung Anfangs, habe sich jemand an seine Zeit beim Werksklub erinnert. Der ehemalige Bundesliga-Profi arbeitete vom 1. Januar 2013 bis Ende August 2016 in der Nachwuchsabteilung der Leverkusener, gewann mit Bayers U17 im vergangenen Sommer unter anderem die deutsche Meisterschaft. Nach Informationen des „kicker“ soll der Mainzer Martin Schmidt aktuell die heißeste Trainer-Aktie bei Bayer sein.

Region/Kiel 3. Liga Deutschland 3.Liga (Herren) Holstein Kiel (Herren) Holstein Kiel

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige