02. Mai 2016 / 13:20 Uhr

LFV Sachsen Leipzig feiert Aufstieg

LFV Sachsen Leipzig feiert Aufstieg

Mike Wüstrich
USER-BEITRAG
Anzeige
Anzeige

"Hier, komm' her jetzt...Bierdusche!!!"

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

LFV SACHSEN LEIPZIG FEIERT AUFSTIEG!

Sa. Leipzig - Eintr. Schkeuditz II | 5:3 (HZ 0:0) | Z: 109

"Hier,komm' her jetzt...Bierdusche !!!" so lautete nur einer von vielen Freudenrufen nach dem Spielende. Bereits einen Tag zuvor stand unsere Sachsenelf als Aufsteiger in der Liga fest, da der viertplazierte KSC III sein Spiel in Seegeritz verlor und somit die Leutzscher uneinholbar vorzeitig aufsteigen ließ.Zum heutigen Heimspiel sollten bei bestem Wetter nochmal viele Fans kommen, was mit 109 Zuschauern auch gelang.

Die Mannschaft gab sich nicht dem vorzeitigen Feiern hin und wollte weiterhin Ihre klare Erfolgslinie in der Liga verteidigen. Allerdings passierte in der ersten Halbzeit nur wenig, viele ausgelassene Chancen und hart geführte Zweikämpfe bestimmten die Partie, die mit einem 0:0 zur Pause endete.

Im zweiten Spielabschnitt halfen auch die Fans weiter mit und entrollten ein Aufstiegstransparent, welches das Breitkopfteam ermutigen sollte. Innerhalb von 14 Minuten netzten die Sachsen zum 3:0 ins Gehäuse der Gäste ein. Eine komfortable Führung, die im weiteren Spielverlauf allerdings hart umkämpft wurde,da Schkeuditz nun auch etwas lebendiger zu Werke ging als in Halbzeit eins.

Als alle im Sportpark durch den 3:4-Anschlusstreffer der Gäste nochmal zu zittern begannen, versenkte LFV Kicker D. Kowalkovska den Ball zum entscheidenen 5:3-Treffer in der Nachspielzeit. Kurz darauf war Abpfiff und die Leutzscher Spieler wie auch Fans lagen sich in den Armen und machten Fotos auf wie neben dem Rasen.

Mit nun 64 erreichten Punkten aus bisher 22 Spielen ist man nicht mehr von den Plätzen 1 bis 3 (Aufstieg) zu verdrängen was bei nur noch sechs ausstehenden Saisonspielen den vorzeitigen Aufstieg in die zweite Kreisklasse (11. Liga) bedeutet!

Der Verein LFV Sachsen Leipzig möchte sich vor der, bisher in der grandiosen Saison gezeigtenLeistung seiner Mannschaft verneigen und auch den treuen Fans dabei danken, welche sich Spiel für Spiel am Rand für unseren Verein hinstellen & alles geben.

AUFSTEIGER 2016 - LFV SACHSEN LEIPZIG e.V. !!!

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt