Timo Gebhart und Aleksandar Stevanovic beim Trainingsauftakt im Kampf um den Ball. Timo Gebhart und Aleksandar Stevanovic beim Trainingsauftakt im Kampf um den Ball. © Frank Söllner
Timo Gebhart und Aleksandar Stevanovic beim Trainingsauftakt im Kampf um den Ball.

Live: Hansa testet gegen Görmin

Rostocker Drittligist bestreitet erstes Testspiel in der Rückrundenvorbereitung.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Beginn 13 Uhr
_Endstand _
FC Hansa Rostock 2:0  SV 90 Görmin

+++ Der Liveticker ist beendet +++

14.50 Uhr: Schlusspfiff! Hansa gewinnt faden Testspiel gegen Görmin mit 2:0. Marco Kofler und Robert Schick treffen für die Rostocker.

14.43 Uhr: Platje noch einmal mit einem Schuss über das Tor. Wenig später sieht Görmins Kapitän Frank Schult die erste Gelbe Karte im Spiel. (84. min)

14.34 Uhr: Hansa hatte kurz nach der Pause die Schlagzahl erhöht, mittlerweile haben die Rostocker wieder ein paar Gänge runtergeschaltet. Es sind noch 15 Minuten zu spielen.

14.25 Uhr: Fast ein Eigentor der Görminer ebend. Thomas Gaedtke lenkt die Kugel an den Pfosten des eigenen Tores. Die Ecke danach bringt nichts ein. Görmin nicht mehr mit so viel Entlastung, wie im ersten Durchgang. Die Gäste tauschen jetzt auch fleißig durch. Es sind 65 Minuten rum.

14.14 Uhr: Tooor! Das 2:0 für Hansa. Nach einem Freistoß kommt Probespieler Robert Schick zum Schuss und trifft.

14.10 Uhr: Tooor! Hansa macht das 1:0. Nach einem Standard lässt Görmin-Keeper Matthias Passow den Ball abklatschen. Kofler staubt dann zum 1:0 ab. (50. min)

14.05 Uhr: Anpfiff! *Die zweite Hälfte läuft!*

Bei Hansa gibt es zur Pause sechs Wechsel: Joshua Nadeau (Probespieler), Marco Kofler, Robert Schick (Probespieler), Stefan Wannenwetsch, Stephan Andrist und Melvin Platje kommen neu in die Partie.

Marcus Hoffmann, Tobias Jänicke, Tommy Grupe, Marcel Ziemer, Christian Dorda und Soufian Benyamina sind raus.

13.48 Uhr: Pausenpfiff! In der ersten Halbzeit zwischen Hansa und Görmin sind noch keine Tore gefallen. Die Rostocker zwar mit klarer Überlegenheit, aber noch zu harmlos im Torabschluss.

13.36 Uhr: Jetzt auch Görmin mit einer guten Konterchance. Andreas Bahls flankt zu Domenike Meyer, der den Ball jedoch in die Arme von Hansa-Keeper Eric Behrens köpft. Es sind 36 Minuten rum.

13.30 Uhr: Eine halbe Stunde ist rum. Hansa vergibt eine Vielzahl an guten Möglichkeiten. Görmin hält allerdings mit viel Leidenschaft gut dagegen. Die Gäste sind auch durch etwa 80 Fans vertreten.

13.21 Uhr: Hansa wie erwartet spielbestimmend nach der Anfangsphase. Noch will kein Ball im Görminer Tor landen.

Eine Randnotiz zur Aufstellung: Hansa spielt auf jeden Fall mit elf Spielern. In der Startelf steht mit der Nummer 16 Testspieler Michael Siegfried, der seit Anfang der Woche mittrainiert.

13.15 Uhr: Görmin spielt ganz ordentlich mit. Hansa aber ebend mit der nächsten Möglichkeit. Tobias Jänicke schoss jedoch über das Tor.

13.10 Uhr: Nach zehn Minuten die erste gute Chance für Hansa. Ziemer wird in der Mitte angespielt, doch schiebt vorbei. Dabei wurde er von einem Görminer auch energisch gestört.

Die Aufstellungen beider Teams. Hansa mit einem weiteren Probespieler: Robert Schick (zuletzt aktiv beim VfL Wolfsburg ||). Er sitzt zunächst noch auf der Bank.

Die Aufstellungen vom Testspiel FC Hansa gegen SV 90 Görmin. Die Aufstellungen vom Testspiel FC Hansa gegen SV 90 Görmin. ©

Willkommen zum Testspiel des FC Hansa Rostock gegen Verbandsligist SV 90 Görmin. Für die Rostocker ist es das erste Testspiel in der Rückrundenvorbereitung. Am vergangenen Mittwoch war Trainingsstart beim FC Hansa. Bei Gegner SV 90 Görmin haben für diese ungewöhnliche Anstoßzeit mitten in der Woche bis auf Nick Steinecke und Christoph Schultz alle Spieler frei bekommen.

F.C. Hansa Rostock (Herren) SV 90 Görmin (Herren) Region/Mecklenburg Vorpommern 3. Liga Deutschland 3.Liga (Herren) Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern Herren

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige