Liveblog: Duderstädter Hallenfußballmeistschaft © Schneemann

Liveblog: Duderstädter Hallenfußballmeistschaft

Der Sportbuzzer berichtet von der Zwischenrunde

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Duderstadt. Zum 27. Mal wird die Duderstädter Hallenfußballmeistschaft ausgetragen. Der Sportbuzzer ist für euch mit einem Liveblog dabei.

18.34 Uhr: Bergdörfer gewinnt das Finale gegen die A-Junioren des JFV Eichsfeld mit 3:0.

18.29 Uhr: Wieder Krause, wieder mit links. Bergdörfer führt im Finale mit 2:0. 

18.26 Uhr: Etiene Krause bringt Bergdörfer nach zwei Minuten in Führung im Finale.

18.23 Uhr: Die SG Pferdeberg wird Dritter, besiegt den SV Rotenberg im kleinen Finale mit 4:3. Nun steht das Endspiel an.

18.13 Uhr: Gerade ist die Partie um Rang drei angepfiffen worden. Dabei geht es auch um den Titel des Torschützenkönigs. Moritz Wüstefeld bringt Pferdeberg in Führung und liegt nun mit sechs Treffern ganz vorne. Rotenbergs Kevin Wodarsch kann aber noch nachziehen.

17.55 Uhr: Die A-Junioren des JFV Eichsfeld haben es geschafft. Nach dem 1-0-Erfolg gegen Pferdeberg greifen die Jungs nach dem Finale um den Cup.

17.43 Uhr: Bezirksligist Bergdörfer steht im Finale. Germerott und Bilbeber treffen beim 2:0 gegen Titelverteidiger Rotenberg. Nun spielen im zweiten Semifinale Pferdeberg und die A-Junioren des JFV Eichsfeld aufeinander.

17.38 Uhr: Germerott schießt Bergdörfer gegen Rotenberg mit 1:0 in Führung. Noch drei Minuten

17.13 Uhr: Pferdeberg besiegt Hahle 3:1. Im Halbfinale treffen der SV Rotenberg auf die SG Bergdörfer und die SG Pferdeberg auf die A-Junioren des JFV Eichsfeld.

17.02 Uhr: Auch der SV Rotenberg ist durch dank des 2:0 gegen die SG Bernshausen/Seeburg. Galluzzi und Wodarsch treffen. Nun folgt das letzte Vorrundenspiel zwischen Pferdeberg und Hahle.

16.51 Uhr: Jugend forsch - den A-Junioren des JFV Eichsfeld reicht ein 1:1 gegen Ausrichter SC Eichsfeld, um unter den besten vier Teams zu stehen.

16.39 Uhr: Im Duell der Bezirksligisten setzt sich die SG Bergdörfer durch einen Krause-Treffer 50 Sekunden vor Schluss gegen Breitenberg durch. Bergdörfer steht damit als Gruppensieger fest, Breitenberg muss pünktlich die Taschen packen. Im Duell zwischen dem SC Eichsfeld und den A Junioren des JFV Eichsfeld geht es jetzt um den zweiten Halbfinalisten dieser Gruppe.

16.28 Uhr: Die SG Pferdeberg steht nach dem 2:1 gegen die SG Bernshausen/Seeburg als Halbfinalist fest.

16.14 Uhr: Der SV Rotenberg rehabilitiert sich, setzt sich gegen Hahle mit 4:1 durch und bleibt weiter im Rennen im Kampf um das Halbfinale.

15.44 Uhr: War es das schon für den Bezirksligisten aus Breitenberg? Die Germania unterliegt gegen die A-Junioren des JFV Eichsfeld mit 0:2. Es folgt eine 20-minütige Pause.

15.28 Uhr: Bernshausen/Seeburg und Hahle trennen sich 1:1. Die SG Bergdörfer führt gegen den SC Eichsfeld drei Minuten vor Schluss mit 2:0. 

15.09 Uhr: Die erste Überraschung: Die SG Pferdeberg schlägt den SV Rotenberg mit 3:2. Das Siegtor fällt 20 Sekunden vor Ende.

14.56 Uhr: Der SC Eichsfeld bezwingt Breitenberg 2:0. SC-Keeper hat sich allerdings leicht verletzt.

14.41: Die SG Bergdörfer besiegt die A-Junioren des JFV Eichsfeld dank eines Doppelpacks von Nico Germerott mit 2:0. Nun stehen sich der SV Germania Breitenberg und der SC Eichsfeld gegenüber.

14.30 Uhr: Start des zweiten Tages. Im ersten Zwischenrundenspiel stehen sich die A-Junioren des JFV Eichsfeld und die SG Bergdörfer gegenüber. Die SG ist für den Turnierverantwortlichen Daniel Engelhardt ein heißer Endspielkandidat.

Region/Göttingen-Eichsfeld

KOMMENTIEREN

Anzeige

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE