IMG_0015 Marvin Ducksch (rechts) setzt sich gegen Andre Dej durch. © Andrè Haase
IMG_0015

Liveticker: Holstein Kiel - Sportfreunde Lotte

News und Infos rund um die Partie - Endstand 2:1

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

15.51 Uhr: Schlusspfiff - Holstein Kiel gewinnt mit 2:1

81. Minute: Steven Lewerenz scheitert mit einem Schuss am guten SF-Keeper Fernandez.

78. Minute: Tor für Holstein Kiel. Steven Lewerenz setzt sich geschickt durch und trifft aus 13 Metern zum 2:1 für die Kieler.

74. Minute: Tor für die Sportfreunde Lotte. Der überraschende Ausgleich und zugleich das erste Gegentor in der Testspielphase für die Störche. Der eingewechselte Ex-Kieler Jaroslaw Lindner trifft mit einem satten Schuss aus zehn Metern unhaltbar für Bernd Schipmann.

Viele Zweikämpfe im Mittelfeld, sodass das Spiel mit vielen Unterbrechungen keinen Spielfluss bekommt.

65. Minute: Freistoß für Holstein Kiel, doch der Schuss von Steven Lewerenz verfehlt sein Ziel.

Holstein Kiel versucht es mit langen Bällen auf die eingewechselten Utku Sen und Noah Awuku. Bei den Sportfreunden ist jetzt der Ex-Kieler Jaroslaw Lindner im Spiel.

15.06 Uhr: Anpfiff zur zweiten Halbzeit.

Fazit: Beide Teams agieren auf Augenhöhe, wobei die Kieler Störche etwas mehr Ballbesitz verbuchen kann.

45. Minute: Halbzeitpfiff.

41. Minute: KSV-Keeper Bernd Schipmann rettet mit letztem Einsatz vor dem heranstürmenden Hamadi Al Ghaddioui.

40. Minute: Lottes Nico Neidhart versucht es ebenfalls mit einem Fernschuss, der knapp am Tor vorbei geht.

38. Minute: KSV-Akteur Manuel Janzer scheitert mit einem schönen Fernschuss an SF-Keeper Benedikt Fernandez.

Den Sportfreunden aus Lotte fällt nicht viel ein, um das von Bernd Schipmann gehütete Tor ernsthaft in Gefahr zu bringen.

31. Minute: Rene Guder steht wieder und kann weiterspielen.

30. Minute: Die Sportfreunde gehen sehr aggressiv in die Zweikämpfe. Sehr zum Leidwesen von Rene Guder, der verletzt am Boden liegt.

Beide Teams agieren im Mittelfeld, ohne zwingende Chancen herauszuarbeiten.

22. Minute: Eckball für Lotte, doch Neidhart scheitert knapp mit einer Direktabnahme.

10. Minute: Nach einem zu kurzen Rückpass von Sebastian Heidinger muss Keeper Bernd Schipmann Kopf und Kragen riskieren, um kein Gegentor zu kassieren.

6. Minute: Foulelfmeter für Holstein Kiel. Dominick Drexler verwandelt sicher zum 1:0.

14.05 Uhr: Anpfiff von Schiedsrichter Schröder (Hannover)

Aufstellung Sportfreunde Lotte: Fernandez – Langlitz, Acquistapace, Heyer, Neidhart – Dej – Freiberger (70. Tankulic) , Hober (85. Putze), Wendel (85. Hohnstedt), Oesterhelweg (55. Lindner) – Al  Ghaddioui (46. Rosinger)

Aufstellung Holstein Kiel: Schipmann – Herrmann (46. Siedschlag), Schmidt, Czichos, Heidinger (46. Lenz) – Kinsombi  (46. Hoheneder) – Guder (46. Awuku), Conde (46. Mühling), Drexler (46. Gerezgiher), Janzer (46. Lewerenz) – Ducksch (46. Sen)

Drittligist Sportfreunde Lotte ist eben im Grünenthal-Stadion in Walsrode angekommen, während die Störche erst gegen 13.12 Uhr erwartet werden.

Region/Kiel Holstein Kiel (Herren) VfL Sportfreunde Lotte (Herren) Fussball 2. Bundesliga 3. Liga Deutschland 3.Liga (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige