28. September 2017 / 19:37 Uhr

LN-Sportbuzzer-Elfertipp-Plus: Wie schneidet Julian Brückner vom FC Dornbreite ab?

LN-Sportbuzzer-Elfertipp-Plus: Wie schneidet Julian Brückner vom FC Dornbreite ab?

Hendrik König
Julian Brückner vom Oberliga-Aufsteiger FC Dornbreite hatte kein glückliches Händchen beim Tippen: Nur drei Punkte sind auf seinem Konto...
Julian Brückner vom Oberliga-Aufsteiger FC Dornbreite hatte kein glückliches Händchen beim Tippen: Nur drei Punkte sind auf seinem Konto... © Agentur 54°
Anzeige

Der Mittelfeldmann glaubt an einen knappen Dornbreiter Heimsieg gegen den Heider SV.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Tipper Nummer Neun unserer Reihe LN-Sportbuzzer-Elfertipp-Plus ist Julian Brückner. Der 30-jährige Routinier ist für den FC Dornbreite in der Oberliga Schleswig-Holstein im Mittelfeld aktiv. Im Jahr 2006 ging Brückner von der A-Jugend des VfB Lübeck zum SV Westerrade in den Kreis Segeberg. In der Spielzeit 2008/2009 stand der Black- und R&B-Musikfan für GW Siebenbäumen auf dem Platz, ehe er von 2009 bis 2013 schon einmal für vier Jahre am Steinrader Damm beim FC Dornbreite auflief. Nach einem Wechsel zum klassentieferen SC Rapid Lübeck ging die Reise für eine Saison zurück nach Siebenbäumen. Nach einem halbjährigen Kurz-Intermezzo beim ATSV Stockelsdorf heuerte Julian Brückner zum dritten Mal beim Team von Trainer Jan "Kiste" Voigt an. Seit Januar 2017 kickt der Autoliebhaber wieder für den FCD und hofft auf den Klassenerhalt und darauf, eine wichtige Rolle im Kader einnehmen zu können. In seiner Freizeit verbringt der extrovertierte Mittelfeldspieler viel Zeit mit seinen Kumpels und seiner festen Freundin. Darüber hinaus liebt er es, abends an der PlayStation FIFA zu spielen. Als fußballerisches Vorbild gibt der 30-jährige den Weltstar Cristiano Ronaldo von Real Madrid an.

"Der HSV wird gegen Werder gewinnen!"

Was seine Tipps beim Elfertipp-Plus betrifft, setzt er auf einen Derbysieg des Hamburger SV gegen Werder Bremen. Für das Spiel seines FC Dornbreite gegen den Heider SV tippt Brückner auf einen knappen 1:0-Erfolg. "Mir reicht da ein dreckiger Sieg. Ich bin davon überzeugt, dass wir mindestens einen Punkt holen, wenn wir über 90 Minuten den Kampf annehmen und alles abrufen, was geht. Brückner selbst kann leider nicht auflaufen. Er muss noch zwei Spieltage lang eine Rotsperre absetzen, nachdem er gegen den SV Frisia 03 Risum-Lindholm vom Feld verwiesen wurde und für insgesamt vier Spiele gesperrt wurde.

Bundesliga: Hamburger SV - SV Werder Bremen: 2:1
2. Bundesliga: Holstein Kiel - VfL Bochum: 1:2
3. Liga: Hansa Rostock - VfR Aalen: 1:0
Regionalliga Nord: FC St. Pauli II - VfB Lübeck: 1:3
Regionalliga Nord: TSV Havelse - Eutin 08: 0:1
Oberliga Schleswig-Holstein: NTSV Strand 08 - VfR Neumünster: 2:2
Landesliga Holstein: VfL Kellinghusen - GW Siebenbäumen: 0:3
Landesliga Holstein: Oldenburger SV - SV Eichede II: 3:1
Verbandsliga Süd: Lübecker SC - SSV Güster: 1:1
Verbandsliga Süd: TSV Schlutup - WSV Tangstedt: 3:0
Kreisliga Süd-Ost: FC Dornbreite II - ATSV Stockelsdorf: 2:1

Jokertipp: Oberliga Schleswig-Holstein: FC Dornbreite - Heider SV: 1:0

Die Tipp-Tabelle mit den Punkten aller Teilnehmer findet Ihr in der Galerie unten!

LN-Sportbuzzer-Elfertipp Plus: Das ist die aktuelle Tipp-Tabelle!

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt