Münstedts Trainer Klaus Reinecke (r.) möchte gegen den Mitaufsteiger aus Vechelde zumindest einen Punkt holen. Münstedts Trainer Klaus Reinecke (r.) möchte gegen den Mitaufsteiger aus Vechelde zumindest einen Punkt holen. © Massel
Münstedts Trainer Klaus Reinecke (r.) möchte gegen den Mitaufsteiger aus Vechelde zumindest einen Punkt holen.

„Lob kann ich nicht mehr hören – wir müssen punkten“

Zum Duell der Aufsteiger kommt es am Sonntag in der Fußball-Kreisliga: Der TSV Münstedt erwartet den SV Arminia Vechelde II, der sich zuletzt wieder in Bestform präsentierte und den TSV Edemissen mit 8:1 abschoss. „Das wird eine richtig harte Nuss“, sagt Münstedts Coach Klaus Reinecke.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Zum Duell der Aufsteiger kommt es am Sonntag in der Fußball-Kreisliga: Der TSV Münstedt erwartet den SV Arminia Vechelde II, der sich zuletzt wieder in Bestform präsentierte und den TSV Edemissen mit 8:1 abschoss. „Das wird eine richtig harte Nuss“, sagt Münstedts Coach Klaus Reinecke.

*TSV Münstedt – SV Arminia Vechelde (Sonntag, 14.30 Uhr). *Zwar hat der Gastgeber von seinen acht Partien nur eine gewonnen, dennoch waren die jeweiligen Gegner immer angetan von den Auftritten der Münstedter. „Anerkennung haben wir in jedem Spiel reichlich erhalten, aber nur wenig Punkte“, sagt TSV-Trainer Klaus Reinecke, dessen Team in fast allen Partien mindestens gleichwertig war. „Die einzige Niederlage, die verdient war, war die gegen Woltwiesche“, erklärt er.

Immerhin hat seine Elf bereits viermal remis gespielt, aber auch das vermag ihn nur wenig zu trösten. „Wir hätten schon einige Punkte mehr haben können.“ Doch die Abschlussschwäche verhinderte eine bessere Bilanz. „Chancen haben wir genug, aber wir nutzen sie zu wenig, obwohl wir das im Training intensiv üben“, erläutert er.

Hinzu kommt, „dass uns auch noch ein bisschen die Cleverness fehlt“, gesteht Reinecke, der jedoch mit den Leistungen seines Teams zufrieden ist. „Fußballerisch, kämpferisch, läuferisch und auch taktisch müssen wir uns in der Kreisliga vor keinem verstecken – für die neue Klasse sind wir bestens gewappnet“, sagt er.

Region/Peine Kreisliga Kreis Peine (Herren) TSV Münstedt (Herren) SV Arm. Vechelde II (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige