03. November 2018 / 16:03 Uhr

Die "Löwen" in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel bei der SG Sonnenhof Großaspach

Die "Löwen" in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel bei der SG Sonnenhof Großaspach

Alex Leppert
Großaspachs Philipp Hercher (links) verliert das Kopfballduell gegen Braunschweigs Stephan Fürstner.
Großaspachs Philipp Hercher (links) verliert das Kopfballduell gegen Braunschweigs Stephan Fürstner. © imago/Avanti
Anzeige

In der Tabelle hilft der Punkt nicht wirklich weiter, aber für die Moral war er durchaus wichtig: Eintracht Braunschweig holt in der 3. Liga ein 1:1 bei der SG Sonnenhof Großaspach. Wie die "Löwen" in Form waren, lest ihr der Einzelkritik. Und ihr könnt auch wieder selbst Noten verteilen.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Mit seinem späten Treffer hat Philipp Hofmann der Eintracht aus Braunschweig im Auswärtsspiel bei der SG Sonnenhof Großaspach einen Zähler gerettet. Die Partie der 3. Liga endete 1:1. Philipp Hercher hatte die Gastgeber kurz nach dem Seitenwechsel in Führung gebracht - eher schmeichelhaft.

Als Einheit funktioniert

Wie waren die Jungs von André Schubert drauf? In unserer Einzelkritik könnt ihr nachlesen, wie die Braunschweiger sich einzeln geschlagen haben. So viel steht fest: Als Mannschaft haben sie jedenfalls funktioniert.

Die "Löwen" in Noten: Die Einzelkritik zum Spiel Eintracht Braunschweig bei der SG Sonnenhof Großaspach

Zur Galerie
Anzeige
Mehr zu Eintracht Braunschweig

Jetzt seid ihr an der Reihe: Gebt den Spielern von Eintracht Braunschweig Noten!

Bilder vom Spiel der 3. Liga zwischen der SG Sonnenhof Großaspach und Eintracht Braunschweig

Zur Galerie
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Peine
Sport aus aller Welt