Der Einsatz von Maik Georgi gegen Budissa Bautzen ist noch ungewiss © LVZ

Lok Leipzig bei lammfrommen Bautzenern

Einsatz von Trojandt und Georgi ist noch ungewiss

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Leipzig. „Wir sind so gefährlich, wie ein toter Hund beißt“, legt Dy-namo-Ikone Torsten Gütschow (54) die Karten nach gut einem Monat Budissa-Anleiten auf den Tisch. Magere 23 Tore haben die Bautzner bisher geschossen. Der letzte Sieg liegt vier Monate zurück, der letzte Heimjubel fast neun Monate. Ungefährlicher geht es kaum in der Regionalliga. Nur Neustrelitz tanzt noch besser Limbo.

Am Mittwoch rollt Leipzigs Lok auf die Budyšiner Müllerwiese (19 Uhr). Ein nachosterlicher Spaziergang? Mit drei dicken Eiern im Handstreich im Körbchen? Denkste! „Wir müssen überall aufpassen, können keinen Gegner leicht nehmen“, so Heiko Scholz (51), gebürtiger Görlitzer, über das Team des Görlitzers Gütschow. Man kennt sich seit der Jugend. Der jüngere Knipser über den älteren Scharfschützen: „Super Typ, mit dem es immer was zu lachen gab.“

Der Stürmer will das Bautzner Team umkrempeln. Muss er auch, denn so einfach wie in dieser Saison wird es nicht so schnell wieder, in der Liga zu bleiben. Es schaut so aus, als steige gar kein Team ab. „Ich bin froh, wenn die Saison vorbei ist, damit wir anfangen können.“ Kurz, schmerzlos – Gütschow.

Zurück zu Lok: Ob Marcel Trojandt und Maik Georgi ihre Blessuren aus der Auerbach-Partie überstanden haben, zeigt sich erst heute. Definitiv dabei sein werden Robert Zickert und Ronny Surma. Alles deutet zudem darauf hin, das Hiromu Watahiki wieder den Staubsauger auspackt.

Übrigens: Das Hinspiel in Leipzig endete 1:1. Daniel Becker glich damals für Lok aus – nach Vorarbeit von Maik Georgi.

Region/Leipzig 1. FC Lokomotive Leipzig 1. FC Lokomotive Leipzig (Herren) FSV Budissa Bautzen FSV Budissa Bautzen (Herren) FSV Budissa Bautzen-1. FC Lokomotive Leipzig (19/04/2017 20:00) Regionalliga Nordost Region Nordostdeutschland (Herren)

KOMMENTIEREN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige