Karl Selig markierte für den FC Förderkader einen Doppelpack in Görmin. Bald für den Malchower SV am Ball: Karl Selig (v.). © Johannes Weber
Karl Selig markierte für den FC Förderkader einen Doppelpack in Görmin.

Malchower SV schnappt sich Außenbahnspieler

Karl Selig kommt vom Verbandsligisten FC Förderkader René Schneider.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Oberligist Malchower SV hat sich die Dienste von Karl Selig gesichert. Der 20-jährige Außenbahnspieler schließt sich den Inselstädtern an und ist nach Gordon Grotkopp (FC Schönberg) und Jacob Grabow (Güstrower SC A-Jugend) der dritte Neuzugang. In der kommenden Woche startet der MSV mit der Vorbereitung.

Selig erlernte das Fußballspielen beim SV Hafen Rostock, wechselte 2010 in die Nachwuchsabteilung des FC Hansa Rostock.  Von der A-Jugend des Drittligisten ging der Linksfuß im Sommer 2015 zum Verbandsligisten FC Förderkader René Schneider. Für den Klub vom Damerower Weg machte Selig in der vergangenen Saison 19 Pflichtspiele und erzielte drei Treffer.

Malchower SV 90 (Herren) Malchower SV 90 Oberliga Region Nordostdeutschland NOFV-Oberliga Nord (Herren) Region/Mecklenburg Vorpommern Kreis Westmecklenburg/Seenplatte Karl Selig (FC Förderkader Rene Schneider II)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige