USER-BEITRAG Kapitän Marheineke erzielte das einzige Tor im Testspiel gegen Neustrelitz. © objectivo

Marheineke trifft – VfB Lübeck 1:0 in Neustrelitz

Gleich 19 Spieler kamen im Testspiel zum Einsatz.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Dem VfB Lübeck gelang im vierten Testspiel der dritte Sieg. Beim Nordost-Regionalligisten TSG Neustrelitz, vergangene Saison am Ende auf Platz acht, siegte der Nord-Regionalligist vor 360 Zuschauern mit 1:0 (0:0).
Wenig Chancen auf beiden Seiten in den ersten 45 Minuten, viele Aktionen spielten sich im Mittelfeld ab. Eine gute Möglichkeit vergab Neuzugang Noel. Sein Kopfball strich Mitte der ersten Halbzeit knapp über das Tor.

Kapitän Marheineke erzielte das einzige Tor mit dem Kopf nach einer Ecke von Gomig (57.). Vorher hatte Neubrandenburgs Torhüter einen Freistoß von Weggen noch über den Kasten gelenkt. Der VfB kombinierte bis zum Tor gut, aber die Durchschlagskraft fehlte. Neubrandenburg besaß gegen Ende des Spiels zwei, drei Chancen, vergab sie aber.

VfB-Trainer Rolf-Martin Landerl setzte 19 Spieler ein. Beim Anpfiff waren mit Gomig, Gebissa, Ebot-Etchi und Noel vier Neuzugänge dabei. In der zweiten Halbzeit kamen noch Torhüter Langer, Weggen, Haritos und Cekala.

*VfB Lübeck: *Toboll (46. Langer) – Sievers, Wehrendt (67. Lindenberg), Marheineke, Gomig (67. Szymczak) – Nogovic (46. Weggen), Büyükdemir (54. Bohnsack) – Richter (55. Haritos), Gebissa, Ebot-Etchi (68. Cekala) – Noel (67. Meyer).

VfB Lübeck TSG Neustrelitz Regionalliga Nord Region Norddeutschland (Herren) Region/Lübeck VfB Lübeck (Herren) TSG Neustrelitz (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige