BSG-Spieler Sven Mühring traf im Testspiel gegen den SV Gelbensander Grashoppers und siegte mit Marlow 3:1. Sven Mühring erzielte beim 3:7 gegen Warnemünde einen Hattrick. © Christian Klitz
BSG-Spieler Sven Mühring traf im Testspiel gegen den SV Gelbensander Grashoppers und siegte mit Marlow 3:1.

Marlower gehen ohne Sieg

Trauriger Saisonabschluss für die Landesklasse- Fußballer der BSG ScanHaus Marlow.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Trauriger Saisonabschluss für die Landesklasse- Fußballer der BSG ScanHaus Marlow. Gegen Mitabsteiger HSG Warnemünde hielten sie gestern auf dem Sportplatz in Bad Sülze lange Zeit gut mit und führten zur Pause sogar mit 3:2. Doch am Ende unterlagen die Marlower noch mit 3:7 und beenden die Saison sieglos und abgeschlagen als Tabellenletzter. Mit nur einem Punkt aus 26 Spielen stellten sie beinahe den im Vorjahr aufgestellten Negativrekord des Kröpeliner SV ein. Am Ende haben sie einen Zähler auf ihrem Konto – und damit einen mehr als die Kröpeliner in der Spielzeit 2016/17.

BSG-Trainer Frank Druckrey kritisierte nach dem Abpfiff das Schiedsrichter-Gespann. „Den Treffer zum 3:4 kassieren wir durch einen rätselhaften Elfmeter und vor dem 3:5 steht der Warnemünder Spieler fünf Meter im Abseits. Was willst du da machen?“, haderte er.

Der Spieler der ersten Hälfte war Sven Mühring. Der Marlower hielt seine Mannschaft mit drei Treffern in der Partie. Doch was nach dem Seitenwechsel folgte, das war das Spiegelbild der nun abgelaufenen Saison. Den Marlowern schwanden die Kräfte, sie machten mehr einfache Fehler, hatten das eine oder andere Mal auch Pech und brachen in der Schlussphase völlig ein.

Wie es in Marlow weitergeht, weiß Frank Druckrey noch nicht. Ihn störte, dass „Sekunden nach dem Schlusspfiff andere Trainer auf das Spielfeld laufen und versuchen, unsere Spieler abzuwerben.“ Er versprach: „Wir werden versuchen, eine schlagkräftige Truppe für die Kreisoberliga 2017/18 aufzustellen.“

BSG Marlow: Schumacher – Pohlmann, Leplow (75. Löber) Rurik, Ehlers, Mai, Rummler (26. Möhwald), Lichtenstein (46. Möller), Zadoroznji, Schult, Tews.
Tore: 0:1 Schult (5.), 1:1, 2:1 Mühring (14., 29.), 2:2 Bernitt (35.), 3:2 Mühring (41.), 3:3 Zootzky (51.), 3:4 Burgstaler (66./Elfmeter), 3:5 Bernitt (82.), 3:6 Holm (84.), 3:7 Bernitt (89.).
Schiedsrichter: Axel Ring (Ahrenshagen-Daskow).*
Zuschauer:
* 100.

Region/Mecklenburg Vorpommern ezimport BSG ScanHaus Marlow (Herren) BSG ScanHaus Marlow HSG Warnemünde (Herren) HSG Warnemünde BSG ScanHaus Marlow-HSG Warnemünde (18/06/2017 16:00) Landesklasse Mecklenburg-Vorpommern IV Herren Kreis Nordvorpommern-Rügen

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige