14. April 2018 / 20:08 Uhr

Martin Kind reagiert auf Sané-Wechsel: "Keine Ausstiegsklauseln mehr bei Hannover 96"

Martin Kind reagiert auf Sané-Wechsel: "Keine Ausstiegsklauseln mehr bei Hannover 96"

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Martin Kind: Ich muss Hannover übernehmen
Martin Kind will keine Ausstiegsklauseln mehr bei Hannover 96.
Anzeige

Mit Salif Sané und Felix Klaus verlassen zwei Leistungsträger Hannover 96 zum Schnäppchenpreis. Geht es nach Clubchef Martin Kind soll sowas in der Zukunft nicht nochmal vorkommen. Er kündigte nach dem Spiel gegen den VfB Stuttgart an, dass es keine Ausstiegsklauseln mehr in 96-Verträgen geben werde.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Präsident Martin Kind will Neuverpflichtungen von Hannover 96 künftig keine Ausstiegsklauseln mehr in die Verträge einbauen. „Es wird keine Ausstiegsklauseln mehr geben“, sagte der 73-Jährige am Samstag nach dem 1:1 von Hannover beim VfB Stuttgart.

Die Stammspieler Felix Klaus (VfL Wolfsburg) und Salif Sané (FC Schalke 04) werden die Niedersachsen am Saisonende aufgrund solcher Klauseln verlassen - und sind echte Schnäppchen für die Ligakonkurrenten. Schalke bekommt den 96-Abwehrchef gerade einmal für acht Millionen Euro (Sané erhält dort einen Vertrag bis 2022), Klaus geht für drei Millionen Euro zum Nachbarn.

Mehr zum Thema

Dirk Dufner, der zu seiner Zeit als 96-Manager Felix Klaus verpflichtete, bezeichnete die Aufsstiegsklausel im Vertrag des Offensivspielers Anfang des Jahres als "gute Entscheidung". Nur so sei es gelungen Klaus zu den Roten zu locken und Konkurrenten auszustechen.

Was die Größe des Kaders für die kommende Spielzeit angeht, will 96 laut Kind vielleicht schon in der nächsten Woche eine Vorentscheidung treffen. „Meine Empfehlung wären 25 Spieler plus minus“, sagte er. Direkt absteigen kann Hannover 96 nach dem Unentschieden gegen den VfB Stuttgart nicht mehr - das gibt Planungssicherheit für Manager Horst Heldt. Der muss die Mannschaft für den Sommer verstärken.

dpa/sp

Die Marktwerte der Spieler von Hannover 96 - und wie sie sich seit April 2018 verändert haben. (Stand: 18. Juli 2018, Quelle: transfermarkt.de)

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt