Holstein Kiel 019(1) Marvin Ducksch glänzte nicht nur mit seinem Traumfreistoß. © Paesler
Holstein Kiel 019(1)

Marvin Ducksch von Holstein Kiel in aller Munde

Störche glänzen zur Premiere mit statistischen Werten im Bundesliga-Unterhaus

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Beim Fußball-Zweitligisten Holstein hat die Fokussierung auf die anstehende Auswärtspartie beim Aufstiegsfavoriten Union Berlin am Freitagabend (18.30 Uhr) begonnen. Selbstvertrauen dürfen die Störche auch aus statistischen Werten der Premiere im Bundesliga-Unterhaus ziehen. So war Marcel Schuhen vom Auftaktgegner SV Sandhausen der am meisten beschäftigte Torwart des ersten Spieltages. Die Kieler kreierten neun Chancen (Bestwert) und feuerten 20 Schüsse ab.

Ebenfalls Liga-Spitze nach Spieltag Nummer eins: Marvin Ducksch. Der 23-jährige Leih-Stürmer vom FC St. Pauli gab alleine sechs Torschüsse ab, einer davon landete an der Querlatte, der letzte in der 95. Minute fand per Traumfreistoß das Ziel zum 2:2-Endstand. Das Fachblatt „Kicker“ berief ihn in die Mannschaft des Tages. Beim Internetportal liga2-online.de steht Ducksch bis Mittwoch (18 Uhr) auf der Kandidatenliste bei der Wahl zum „Spieler des Spieltages“.

Fussball 2. Bundesliga Marvin Ducksch (Holstein Kiel) Region/Kiel Holstein Kiel (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige