12. März 2018 / 13:58 Uhr

Maurice Künning wechselt zum SC Twistringen

Maurice Künning wechselt zum SC Twistringen

Redaktion Sportbuzzer
Symbolbild
Symbolbild © dpa
Anzeige

Bezirksligist freut sich auf einen variabel einsetzbares Talent

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Fußball-Bezirksligist SC Twistringen kann sich über den Zugang eines hoffnungsvollen Talentes freuen. Zur kommenden Saison wechselt Maurice Künning vom A-Junioren-Niedersachsenligisten JFV RWD Rehden zu den Blaumeisen. Die Rehdener belegen derzeit den zweiten Rang in der höchsten niedersächsischen Spielklasse der A-Junioren, gewannen am Sonnabend das Spitzenspiel beim Tabellenführer FT Braunschweig glatt mit 5:1 und dürfen sich noch berechtigte Hoffnungen auf den Titelgewinn machen.

Künning, der am liebsten auf der Sechserposition agiert, ist im Mittelfeld variabel einsetzbar. „Er kann im Mittelfeld alle Positionen bekleiden, auch offensiv. Mit ihm erhoffen wir uns mehr Spielkultur für unser Mittelfeld“, setzt SCT-Spartenleiter Stefan Funke große Hoffnungen in den Neuzugang. Bei den Twistringen trifft der 18-Jährige zudem auf seine „Barnstorf-Connection“. Denn die zukünftigen Mitspieler und Kumpels Christoph Hainke, Kevin Diekmann und Danny Lange stammen wie Künning dort her. „Wir führen zudem Gespräche mit weiteren Kandidaten“, verriet Funke.

Mehr aus der Bezirksliga Hannover
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Bremen
Sport aus aller Welt