13. Juni 2018 / 14:17 Uhr

Mecklenburg Schwerin: Leistungsträger Witkowski und Popov bleiben

Mecklenburg Schwerin: Leistungsträger Witkowski und Popov bleiben

Horst Schreiber
Hristian Popov (l.) und Tino Witkowski verlängern in Schwerin.
Hristian Popov (l.) und Tino Witkowski verlängern in Schwerin. © Verein
Anzeige

„Der FCM hat ein enormes Potential. Ich möchte weiter daran mitarbeiten, dass dieses Potential ausgeschöpft wird“, meint Witkowski zur Vertragsverlängerung.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Trotz Abstieg in die Verbandsliga bleiben Tino Witkowski und Hristian Popov dem FC Mecklenburg Schwerin erhalten. Die beiden erfahrenen Spieler haben ihre Verträge verlängert. Das teilte der Verein am Sonntag mit.

Witkowski ist mit acht Treffern bester Schütze seines Teams in der abgelaufenen Saison. Der Offensivakteur sieht seine Mission in der Landeshauptstadt noch nicht beendet: „Der Abstieg sollte für uns alle im Verein ein Weckruf sein, um endlich aus dem Dornröschenschlaf aufzuwachen. Der FCM hat ein enormes Potential. Ich möchte weiter daran mitarbeiten, dass dieses Potential ausgeschöpft wird.“ Popov kam auf zehn Oberliga-Einsätze 2017/18.

„Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir mit zwei so erfahrenen Spielern verlängern konnten. Beide Spieler werden in der kommenden Saison eine wichtige Rolle in unserer jungen Mannschaft übernehmen. Nach den ersten Gesprächen bin ich absolut überzeugt davon, dass sich beide Spieler ihrer Verantwortung bewusst sind und sich dieser auch stellen werden", äußert sich Neu-Trainer Stefan Lau.

Mehr News aus Schwerin
WAS HANSAFANS NIEMALS SAGEN WÜRDEN
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt