Maximiliano Romero (links) mit seinem Teamkollegen German Ferreyra. Maximiliano Romero (links) mit seinem Teamkollegen German Ferreyra. © Imago
Maximiliano Romero (links) mit seinem Teamkollegen German Ferreyra.

Medien: Borussia Dortmund will diesen 18-jährigen Stürmer

Einem Bericht der Bild zufolge steht Borussia Dortmund kurz vor der Verpflichtung des Talents Maximiliano Romero.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Hat Dortmund bald einen neuen Stürmer in seinen Reihen? Nach Informationen der Bild steht Borussia Dortmund kurz vor der Verpflichtung des Argentiniers Maximiliano Romero. Der 18-Jährige spielt aktuell noch in seiner Heimat für Vélez Sarsfield. Dort steht Romero noch bis 2020 unter Vertrag. Die Ablöse, welche der BVB wohl aufbringen müsste? Rund 12 Millionen Euro. Der Jungstar soll schon in diesem Winter nach Dortmund wechseln.

Nicht gerade ein Schnäppchen. Doch scheinbar ist Romero ein echtes Top-Talent.

Romero bald 30 Millionen Euro wert?

Mehr zu Borussia Dortmund

Stuttgarts Sportvorstand Michael Reschke sagte gerade erst in der Sport Bild, dass Romero „in zwei, drei Jahren über 30 Mio wert sein wird“.

Tritt das ein, sind auch die 12 Millionen an Ablöse für den BVB sicher zu verkraften. Doch weshalb will Dortmund überhaupt einen Angreifer verpflichten?

Die Bild spekuliert, dass Romero könnte in Dortmund zum Nachfolger von Pierre-Emerick Aubameyang aufgebaut werden könnte.

50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Bundesliga Borussia Dortmund (Herren) RedaktionsNetzwerk Deutschland

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige