Tom Starke ist ins Aufgebot des FC Bayern zurückgekehrt. Tom Starke ist ins Aufgebot des FC Bayern zurückgekehrt. © imago
Tom Starke ist ins Aufgebot des FC Bayern zurückgekehrt.

Medien: FC Bayern will Starke für Champions-League-Kader nominieren

Der Rekordmeister hat eine Anfrage bei der UEFA gestellt. Starke soll den langzeitverletzten Manuel Neuer ersetzen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Kehrt Tom Starke auch formell in den Bayern-Kader zurück?

Der 36-Jährige gab am vergangenen Donnerstag sein Comeback im Training des FC Bayern. Starke soll die Langzeitverletzung von Manuel Neuer kompensieren, der erst im Frühjahr 2018 sein Comeback geben wird.

Bayern stellen Anfrage

Der Keeper hatte seine Karriere eigentlich am Ende der vergangenen Saison beendet. Nun stehen dem FC Bayern aber nur noch Sven Ulreich und Christian Früchtl zur Verfügung. Die Bayern haben jetzt laut Bild eine Anfrage bei der UEFA gestellt, um Starke nachträglich für den Champions-League-Kader nominieren. Die UEFA soll sich am Sonntag über den Fall beraten haben. Gerechnet wird mit einem positiven Ausgang für die Bayern.

Starke hatte zwischen 2012 und 2017 zehn Spiele für die Münchner absolviert und spielte in seiner Karriere auch für den MSV Duisburg, Bayer Leverkusen, den Hamburger SV, SC Paderborn 07 und die TSG Hoffenheim.

Erkennst du dein Bundesliga-Stadion?

Fussball Bundesliga Tom Starke (FC Bayern München) FC Bayern München (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige