07. Juni 2018 / 13:28 Uhr

Medien: Lukas Kwasniok nun doch nicht Trainer beim FC Erzgebirge Aue

Medien: Lukas Kwasniok nun doch nicht Trainer beim FC Erzgebirge Aue

dpa
Lukas Kwasniok wird doch nicht Trainer beim FC Erzgebirge Aue.
Lukas Kwasniok wird doch nicht Trainer beim FC Erzgebirge Aue. © 2018 Getty Images
Anzeige

FC Erzgebirge Aue muss weiter nach einem neuen Trainer suchen. Die Verpflichtung von Lukas Kwasniok kommt nun doch nicht zustande.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Aue (dpa/sn) – Fußball-Zweitligist FC Erzgebirge Aue muss weiter nach einem neuen Trainer suchen. Die tags zuvor noch als sicher geltende Verpflichtung des Karlsruher Nachwuchs-Coaches Lukas Kwasniok kommt nun doch nicht zustande. „Die Vereine konnten sich nicht auf eine passende Ablöse einigen“, sagte Kwasniok, der beim KSC die A-Junioren betreut und noch einen bis Sommer 2019 gültigen Vertrag besitzt, am Donnerstag den „Badischen Neuesten Nachtrichten“.

Mehr zum FC Erzgebirge Aue

Dem Vernehmen nach soll der KSC auf einer Ablösesumme im unteren sechsstelligen Bereich bestanden haben. Das Auer Angebot war offenbar zu niedrig. „Das ist schade, für mich wäre das eine sehr große Chance gewesen“, sagte Kwasniok. Somit muss Aues Präsident Helge Leonhardt weiter nach einem Nachfolger des vergangene Woche zurückgetretenen Hannes Drews suchen.
.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt