Medien: Mourinho verzichtet bei China-Reise auf Ibrahimovic © Lukasz Skwiot / pixathlon/SID-IMAGES

Medien: Mourinho verzichtet bei China-Reise auf Ibrahimovic

Der neue Boss bleibt zu Hause: Wenn Manchester United nach China abhebt, ist Zlatan Ibrahimovic nicht mit dabei.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die Fans des englischen Rekordmeisters Manchester United müssen auf das Debüt von Star-Neuzugang Zlatan Ibrahimovic offenbar noch etwas warten. Wie die Zeitung Guardian berichtet, verzichtet Uniteds neuer Teammanager José Mourinho bei der ab Dienstag anstehenden China-Reise auf den Schweden. Ibrahimovic soll stattdessen erst nach der Rückkehr der Mannschaft aus Fernost in die Saisonvorbereitung einsteigen.

Seinen ersten Einsatz im Manchester-Trikot könnte Ibrahimovic am 30. Juli bei einem Testspiel in Göteborg gegen Lukas Podolskis Galatasaray Istanbul erhalten. Der 34-Jährige weilt zurzeit im Urlaub in Amerika. Bei der EM in Frankreich war der Torjäger mit der schwedischen Nationalmannschaft bereits in der Vorrunde ausgeschieden.

(SID)

Region/National

KOMMENTIEREN

KOMMENTARE