Anthony Modeste wechselt nicht nach China Anthony Modeste wechselt nicht nach China © imago/Montage
Anthony Modeste wechselt nicht nach China

Köln bestätigt: Wechsel von Anthony Modeste nach China geplatzt!

Der 1. FC Köln hat die Verhandlungen mit dem chinesischen Erstligisten Tianjin abgebrochen.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der Wechsel-Hammer!

Kölns Stürmer Anthony Modeste wird nicht zum chinesischen Erstligisten Tianjin Quanjian wechseln. Die beteiligten Partien konnten sich nicht auf einen möglichen Transfer einigen. Köln hat die Verhandlungen daher am Mittwoch abgebrochen. Der Vertrag des Angreifers in der Domstadt läuft noch bis 2021.

"FC-Stürmer Anthony Modeste wird nicht zum chinesischen Erstligisten Tianjin Quanjian wechseln, nachdem keine Einigung aller Parteien für einen möglichen Transfer erzielt wurde. Zwischen den Klubs war darüber hinaus keine den Verbandsstatuten entsprechende Einigung möglich", schrieb der FC auf seiner Vereins-Homepage.

11,4 Millionen Euro Grundgehalt

Die Chinesen lockten den Franzosen mit unglaublicher Kohle. Neben seinem Grundgehalt von 11,4 Millionen Euro netto könnte Modeste bis zu 5,5 Millionen Euro zusätzlich verdienen - durch diese Prämien: Sollte Modeste Torschützenkönig werden, gibt es eine Millionen Euro zusätzlich. Wenn er mit Tianjin Quanjian den Titel holt, kassiert er weitere zwei Millionen Euro. Und: Für den Fall, dass sich sein neuer Klub für die asiatische Champions League qualifiziert, kämen 2,5 Millionen Euro oben drauf.

Die besten Strophen des Modeste-Songs

Und damit nicht genug. Der Verein wollte dem 29-Jährigen wohl ein eigenes Haus zur Verfügung. Darüber hinaus gäbe es 15 Freiflüge pro Spielzeit für ihn und seine Familie. Modeste bekäme seinen eigenen Fahrer. Sein Fitness-Trainer käme aus Köln mit.

Und: Der Mittelstürmer dürfte in China seine Rückennummer 27 behalten. Aber das ist im Vergleich zu den Millionen-Prämien ja schon eher eine Kleinigkeit...

Transfers: Die Sommer-Zugänge der Bundesliga-Klubs

1. FC Köln (Herren) Anthony Modeste (1.FC Köln) Fussball Bundesliga

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Mehr zum Thema

KOMMENTARE

Anzeige