06. Februar 2018 / 10:43 Uhr

Medien: Zwischen Hopp und Flick - Riesenkrach bei der TSG Hoffenheim

Medien: Zwischen Hopp und Flick - Riesenkrach bei der TSG Hoffenheim

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Dietmar Hopp (l.) und Hansi Flick sollen sich heftig gestritten haben.
Dietmar Hopp (l.) und Hansi Flick sollen sich heftig gestritten haben. © Imago-Montage/dpa
Anzeige

Anfang letzter Woche sollen sich die beiden Topmänner der TSG Hoffenheim heftig miteinander gestritten haben. Seitdem sei Hansi Flick nicht mehr bei der TSG aufgetaucht. Was sagt Dietmar Hopp dazu?

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Mit der Ruhe im Kraichgau ist es spätestens jetzt vorbei. Wie die Bild berichtet, sollen sich Hoffenheim-Geschäftsführer Hansi Flick und TSG-Mäzen Dietmar Hopp in der vergangenen Woche heftig gestritten haben, laut des Blattes sogar komplett sich überworfen haben.

Der aktuelle Stand: Seit dem großen Knall soll Flick nicht mehr beim Verein gesichtet worden sein. Auch auf der Winterfeier des Vereins soll sich Flick nicht blicken lassen haben und selbst beim Auswärtsspiel in Berlin (1:1) am vergangenen Wochenende soll er nicht dabei gewesen sein.

Hintergrund: Flick wollte einige Strukturen bei der TSG ändern und auch Personen austauschen. Doch daraus wurde nichts. Die Führungsetage des Vereins sah es wohl anders, Bild schreibt: Mediendirektor Christian Frommert, Manager Alexander Rosen und Geschäftsführer Dr. Peter Görlich sollen sich gegen Flick verbündet haben.

Mehr zur TSG Hoffenheim

Flick wollte sich dazu nicht äußern, Hopp sagt: "Das entbehrt jeglicher Grundlage."

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt