01. November 2018 / 10:56 Uhr

Meeske startet beim VfL Wolfsburg: So sehen die Aufgabenbereiche der Geschäftsführer aus

Meeske startet beim VfL Wolfsburg: So sehen die Aufgabenbereiche der Geschäftsführer aus

Marcel Westermann
Dreijahres-Vertrag: VfL Wolfsburg holt Michael Meeske
Dreijahres-Vertrag: VfL Wolfsburg holt Michael Meeske
Anzeige

Jetzt geht's los: Neu-Geschäftsführer Michael Meeske hat am Donnerstag seine Tätigkeit beim VfL Wolfsburg aufgenommen. Während der 47-Jährige beim Fußball-Bundesligisten ab sofort die Geschäftsbereiche Marketing, Vertrieb, Internationalisierung und Digitalisierung verantwortet, gibt es zum Teil auch Aufgabenverschiebungen bei den anderen beiden Geschäftsführern.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Meeske wechselte von Aufsteiger 1. FC Nürnberg nach Wolfsburg, bei den Franken war er die vergangenen drei Jahre als Kaufmännischer Vorstand tätig. Beim VfL tritt er die Nachfolge von Wolfgang Hotze an, der zum 30. November dieses Jahres ausscheiden wird.

"Neue anspruchsvolle Aufgabe"

Immer wieder hatte er seinen geplanten Ruhestand verschoben und der Verpflichtung eines neuen Geschäftsführers untergeordnet. Jetzt übernimmt Meeske. "Ich hatte eine schöne und auch erfolgreiche Zeit in Nürnberg. Aber jetzt war es für mich an der Zeit, eine neue interessante und anspruchsvolle Herausforderung anzunehmen. Ich freue mich sehr darauf, mit meinen beiden Geschäftsführerkollegen die vielen spannenden Themen gemeinsam erfolgreich anzugehen", sagt der neue VfL-Geschäftsführer.

Das sind die aktuellen Marktwerte der Spieler des VfL Wolfsburg und wie sie sich seit August verändert haben (Stand: 22. Oktober 2018):

Koen Casteels: 10 Millionen Euro (+ 4 Millionen Euro) Zur Galerie
Koen Casteels: 10 Millionen Euro (+ 4 Millionen Euro) ©
Anzeige

Auch VfL-Aufsichtsratsvorsitzender und VW-Finanzvorstand Frank Witter freut sich über die Verstärkung: "Wir heißen Michael Meeske in unserer VfL-Familie herzlich willkommen und wünschen ihm einen guten Start. Mit ihm, Jörg Schmadtke und Dr. Tim Schumacher ist die Geschäftsführung nun sehr gut besetzt und für die künftigen Aufgaben und Herausforderungen in allen Bereichen optimal aufgestellt."

Jörg Schmadtke - Seine Karriere in Bildern:

VfL Wolfsburg: Jörg Schmadtke - Karriere in Bildern Zur Galerie
VfL Wolfsburg: Jörg Schmadtke - Karriere in Bildern ©

Meeske ist von nun an für die Bereiche Marketing, Vertrieb, Internationalisierung und Digitalisierung zuständig. Manager Schmadtke zeichnet als Geschäftsführer Sport künftig auch für den Bereich Medien und Kommunikation verantwortlich. Schumacher hat seine Bereiche Personal, Beschaffung, Recht und Compliance sowie Frauenfußball um die Bereiche Finanzen und Controlling sowie Infrastruktur und Organisation erweitert.

Mehr zum VfL
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt