30. Juni 2016 / 20:06 Uhr

Mega-Panne oder PR-Gag? Manchester United bietet schon Mkhitaryan-Trikots an

Mega-Panne oder PR-Gag? Manchester United bietet schon Mkhitaryan-Trikots an

Redaktion Sportbuzzer
Mega-Panne oder PR-Gag? Manchester United bietet schon Mkhitaryan-Trikots an USER-BEITRAG
Mega-Panne oder PR-Gag? Manchester United bietet schon Mkhitaryan-Trikots an © imago/Screenshot
Anzeige

Der Transfer des Dortmunders auf die Insel ist allerdings noch gar nicht fixiert worden.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Eine unfassbare Panne ist Manchester United passiert: Am Donnerstagabend wurden die Besucher des Online-Stores des englischen Rekordmeisters beim Kauf eines Auswärtstrikots überrascht. Denn United bot dort bereits Trikots mit dem Namenszug von Henrikh Mkhitaryan an. Der Wechsel des Dortmunders ist dabei noch überhaupt nicht fixiert, weder der BVB noch United haben den Transfer offiziell bestätigt.

Möglich ist auch, dass jemand die Seite gehackt hat. Allerdings sind solche Fälle schon von vergangenen Transfers bekannt - immer wieder patzten Marketing- und Merchandise-Teams bei der Präsentation von Spielern mit derart voreiligen Teases. Jedoch ist es auch eine kluge Strategie - unter anderem, um Traffic für die eigenen Internet-Stores zu generieren...

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus National
Sport aus aller Welt