Pep Guardiola wurde vor mehreren hundert Fans präsentiert © imago

"Mein Traum ist wahr geworden": Guardiola bei ManCity vorgestellt

Der 45-Jährige Katalane hat Bayern München jetzt offiziell den Rücken gekehrt.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der neue Star-Teammanager Pep Guardiola (45) wurde am Sonntag vom englischen Erstligisten Manchester City präsentiert. Dabei erklärte der Ex-Bayern-Coach: "Einer meiner Träume war es als Fußballer, hier zu spielen. Nun ist mein Traum wahr geworden", sagte der Katalane.

Die Spieler von City müssten ihm ihre Qualität zeigen, betonte der Ex-Meister-Coach des FC Bayern. Wichtig sei ihm, "einen Teamspirit zu kreieren, danach denke ich über Taktik nach. Ich will etwas Besonderes aufbauen". Guardiola machte klar, dass er große Ziele mit den Citizens habe: "Ich habe mich in Katalonien und in Deutschland bewiesen, jetzt möchte ich die Leute von Manchester City stolz darauf machen, wie wir spielen." Und ergänzend meinte der Erfolgstrainer: "Ich danke Manchester City, dass man mir diese Chance gegeben habt. Ich bin ziemlich überzeugt, dass wir es genießen werden." Auf die Frage, ob Lionel Messi nach Manchester wechseln werde, antwortete Guardiola: "Sorry, aber Messi wird für immer in Barcelona bleiben."

Guardiola löst in Manchester Manuel Pellegrini ab, der die Engländer auf den vierten Platz der Premier League geführt hatte. Der Chilene hatte City 2013 übernommen.

(mit sid und dpa)

Region/National

KOMMENTIEREN

Anzeige

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE