21. September 2018 / 20:00 Uhr

Meister Strand 08 muss länger auf Dustin Thiel verzichten

Meister Strand 08 muss länger auf Dustin Thiel verzichten

Volker A. Giering
Dustin Thiel wird dem amtierenden Oberligameister für längere Zeit fehlen
Dustin Thiel wird dem amtierenden Oberligameister für längere Zeit fehlen © 54° / Koenig
Anzeige

Diagnose: Knochenhautentzündung - Wie lange der 08-Leistungsträger ausfallen wird, ist noch unklar

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Zwangspause für Strander Defensivgaranten

Hiobsbotschaft für Oberliga-Meister NTSV Strand 08: Dustin Thiel fällt länger aus. Beim Stammspieler wurde eine Knochenhautentzündung diagnostiziert. Das gab ein Termin am Freitag bei Mannschaftsarzt Dr. Georg-H. Ludwig in der Ostsee-Sportklinik in Bad Schwartau.

"Dustin ist eine Bank bei uns"

Der 22-jährige Abwehrspieler, der vor drei Jahren von der U19 des VfB Lübeck an die Ostsee gewechselt war und aus der Mannschaft nicht wegzudenken ist, verletzte sich in der Vorwoche beim 4:2 im Topspiel beim Heider SV und wurde zur Halbzeitpause ausgewechselt. „Das ist bitter. Dustin ist eine Bank bei uns“, sagt der Strander Teamchef Frank Salomon. Wie lange Thiel ausfällt, ist aktuell offen.

Mehr News von Strand 08

Genug Alternativen für Frank Salomon

Für die nächsten vier Wochen hat er ein absolutes Sportverbot erhalten. Zuletzt fiel er Anfang des Jahres mit einem Kapsel- und Bänderriss länger aus. „Der Ausfall ist nicht schön. Zum Glück haben wir aber genügend Alternativen“, meint Salomon. Am Samstag beim SC Weiche Flensburg 08 II (13.30 Uhr) rückt der Ex-Eutiner Marcus Steinwarth neben Marc Lindenberg in die Innenverteidigung des aktuellen Spitzenreiters.


Unsere "Helden der Woche"

Tim York Röben-Müller erzielte alle vier Tore für die Eutiner U19 und gewann mit 44,1 Prozent vor Kevin Berens (TuS Lübeck 93/21,5%) und Ahmed Sharie (SC Buntekuh/11,9%). Zur Galerie
Tim York Röben-Müller erzielte alle vier Tore für die Eutiner U19 und gewann mit 44,1 Prozent vor Kevin Berens (TuS Lübeck 93/21,5%) und Ahmed Sharie (SC Buntekuh/11,9%). ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt