03. Januar 2019 / 20:53 Uhr

Ex-HSV-Abwehrchef Mergim Mavraj: Comeback in der 2. Liga beim FC Ingolstadt

Ex-HSV-Abwehrchef Mergim Mavraj: Comeback in der 2. Liga beim FC Ingolstadt

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Ex-HSV-Spieler Mergim Mavraj spielt ab sofort in der 2. Liga.
Ex-HSV-Spieler Mergim Mavraj spielt ab sofort in der 2. Liga. © imago/Sven Simon
Anzeige

Der FC Ingolstadt verstärkt sich nach Philipp Tschauner mit einem weiteren ehemaligen Bundesliga-Spieler: Mergim Mavraj wechselt zum Schlusslicht der 2. Liga.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Zweitliga-Schlusslicht FC Ingolstadt hat für den Abstiegskampf den früheren Bundesliga-Spieler Mergim Mavraj verpflichtet. Wie die Schanzer am Donnerstag mitteilten, kommt der 32 Jahre alte Abwehrspieler von Aris Saloniki aus Griechenland und erhält einen Vertrag bis zum Sommer 2020. Der Linksfuß wird am Freitag ins Trainingslager des FCI nach Alicante in Spanien nachreisen.

50 ehemalige Spieler des Hamburger SV – und was aus ihnen wurde

Stig Töfting, Ruud van Nistelrooy, Anthony Yeboah und Rafael van der Vaart – vier absolute HSV-Legenden. Doch was machen sie heute? Wir haben die Wege von 50 ehemaligen Spielern des Hamburger SV weiterverfolgt – zum Durchklicken: DAS machen die Ex-Stars heute. Zur Galerie
Stig Töfting, Ruud van Nistelrooy, Anthony Yeboah und Rafael van der Vaart – vier absolute HSV-Legenden. Doch was machen sie heute? Wir haben die Wege von 50 ehemaligen Spielern des Hamburger SV weiterverfolgt – zum Durchklicken: DAS machen die Ex-Stars heute. ©
Anzeige

Nach der Aussortierung des langjährigen Kapitäns Marvin Matip war bei den Ingolstädtern ein Kaderplatz freigeworden. Mavraj ist der zweite Winterzugang der Schanzer nach Torwart Philipp Tschauner von Hannover 96. Die Schanzer starten am 29. Januar bei der SpVgg Greuther Fürth ins neue Pflichtspieljahr.

Ingolstadt-Geschäftsführer über Mavraj: "Er ist ein absoluter Siegertyp"

„Er ist ein absoluter Siegertyp, kennt den deutschen Profifußball bestens und ist ein außerordentlicher Kämpfer“, sagte Geschäftsführer Harald Gärtner über den Kapitän der albanischen Nationalmannschaft. „Ich bin überzeugt davon, dass wir uns aus der aktuellen Situation mit aller Macht rauskämpfen werden. In meiner Karriere habe ich schon ähnliche Momente erlebt und will hier nun meine Erfahrung und Mentalität einbringen“, sagte Mavraj, der als Profi in Fürth, Köln, Bochum oder beim Hamburger SV spielte.

Mehr zum HSV

Zuletzt griff Mavraj im September Ex-HSV-Trainer Christian Titz scharf an: Titz degradierte Mavraj im Bundesliga-Abstiegsjahr. Er durfte nur noch mit der zweiten Mannschaft trainieren. "Menschlich ist dieser Trainer ein Desaster. Allen anderen mache ich keinen Vorwurf, wobei es viele geschafft haben, erfolgreich wegzuschauen", sagte er der Bild.

Am Donnerstag wechselte noch ein weiterer ehemaliger HSV-Star in die 2. Liga. Dennis Diekmeier unterschrieb beim SV Sandhausen. Ex-Bayern-Profi Jan Kirchhoff ist nun beim 1. FC Magdeburg unter Vertrag,

Hier abstimmen: Wo landet der HSV zum Ende der Saison?

Mehr anzeigen

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt