24. Januar 2019 / 14:00 Uhr

Lukas Podolski über Mesut Özil: "Es kann sein, dass er schlecht beraten ist"

Lukas Podolski über Mesut Özil: "Es kann sein, dass er schlecht beraten ist"

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Lukas Podolski und Mesut Özil im Trainingslager vor der WM 2014.
Lukas Podolski und Mesut Özil im Trainingslager vor der WM 2014. © dpa
Anzeige

Lukas Podolski und Mesut Özil liefen gemeinsam für die deutsche Nationalmannschaft und den FC Arsenal auf. Der Ex-Kölner bewertet die Situation seines langjährigen Weggefährten in London und spricht auch über die Erdogan-Affäre.

Anzeige

Nach dem Sommer-Theater rund um das gemeinsame Foto mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan und dem anschließenden Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft hat Mesut Özil inzwischen auch beim FC Arsenal einen schweren Stand. Obwohl der Spielmacher fit ist, kommt er nicht in der gewünschten Regelmäßigkeit zum Einsatz. Ob er in London eine Zukunft hat, ist offen. Kumpel Lukas Podolski verfolgt die Situation und spricht im Bild-Podcast Phrasenmäher über seinen Weggefährten, mit dem er einst bei Arsenal zusammenspielte und 2014 Weltmeister wurde.

Mehr zu Mesut Özil

Podolski über das umstrittene Erdogan-Foto: "Das muss jeder selber wissen, was er macht. Wer den Mesut ein bisschen kennt: Der macht das nicht bewusst oder gegen die Deutschen." Für den Angreifer des japanischen Klubs Vissel Kobe ist klar: "Er ist ein liebevoller Mensch, auch außerhalb des Platzes." Poldis Vermutung: "Es kann sein, dass er schlecht beraten ist."

Özil-Berater spricht über Transfer-Gerüchte

Özil-Berater Erkut Sögüt hatte im Rahmen der Erdogan-Affäre harte Kritik an einigen Nationalspielern sowie den Bayern-Bossen Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge geübt. Zuletzt hatte er zu den Transfer-Spekulationen rund um Özil klar Stellung bezogen und im Interview mit Spox und Goal gesagt: "Mesut hat im Januar des vergangenen Jahres einen neuen Vertrag unterschrieben, weil er seine Zukunft bei Arsenal gesehen hat. Daran hat sich nichts geändert."

Das machen die Weltmeister von 2014 heute

Der Sieg im Finale von Rio reservierte ihnen einen Platz in der DFB-Geschichte: die Weltmeister von 2014. Doch was machen die deutschen WM-Helden heute? Zur Galerie
Der Sieg im Finale von Rio reservierte ihnen einen Platz in der DFB-Geschichte: die Weltmeister von 2014. Doch was machen die deutschen WM-Helden heute? ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt