09. Februar 2018 / 12:19 Uhr

Michael Tappe wird Trainer der U19 von Eintracht Northeim

Michael Tappe wird Trainer der U19 von Eintracht Northeim

Eduard Warda
Michael Tappe, hier noch als Trainer des TSV Groß Schneen trainiert zukünftig den Nachwuchs von Eintracht Northeim.
Michael Tappe, hier noch als Trainer des TSV Groß Schneen trainiert zukünftig den Nachwuchs von Eintracht Northeim. © Hinzmann
Anzeige

Eintracht Northeim hat sich die Dienste von Michael Tappe gesichert: Der ehemalige Trainer des DSC Dransfeld und des TSV Groß Schneen ist vom 1. März an zusammen mit Oliver Gremmes für die U19 der Eintracht zuständig, die in der Landesliga spielt.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

„Northeim hat ein ambitioniertes Konzept, es ist alles positiv strukturiert“, sagte Tappe am Freitag. „Ich freue mich, an einem leistungsorientierten Konzept mitarbeiten zu können.“ Der 47-Jährige wird zusammen mit „Olli“ Gremmes ein gleichberechtigtes Trainerduo bilden.

„Ein leistungsorientiertes Team im Jugendbereich zu trainieren, ist für mich natürlich eine neue Herausforderung, auf die ich mich sehr freue“, sagte Tappe. Der Kontakt sei über Gremmes sowie den Sportlichen Leiter der Northeimer, Philipp Weißenborn, und Nils Reutter (Sportliche Leitung Leistungsbereich) zustande gekommen.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Göttingen/Eichsfeld
Sport aus aller Welt