Hat am Sonntag das Sagen: Misburgs spielender Co-Trainer Erdem Kulbak. © Sascha Priesemann

Misburgs neuer Trainer macht seine Mannschaft gegen Letter per Video heiß

Ein Urlaub hält Stern Misburgs neuen Trainer Mahir Bulut bei seiner Ligaspiel-Premiere nicht davon ab, sein Team für die Partie gegen die SG Letter 05 zu motivieren.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Misburgs neuer Coach Mahir Bulut wird am Sonntag (15 Uhr) fehlen, wenn seine Mannschaft bei der SG Letter 05 zum ersten Ligaspiel nach dem Trainerwechsel antritt. „Ich bin im Urlaub und den konnte ich leider so kurzfristig nicht mehr stornieren“, sagt Bulut.

Die Aufstellung werde er aber noch machen und auch eine Videobotschaft an die Mannschaft vorbereiten. Vor Ort wird ihn dann sein neuer spielender Co-Trainer Erdem Kulbak vertreten, der noch gesperrt ist und seine Fußballschuhe deshalb morgen nicht schnüren darf.

Ortega bald wieder auf dem Platz

Entwarnung gibt es bei Emilio Ortega. Der Mittelfeldstratege war nach der Niederlage im Bezirkspokal-Halbfinale in Gehrden (0:2) mit Verdacht auf Kreuzbandriss ausgewechselt worden. „Es ist wohl doch nur eine Blessur“, sagt Bulut. Nächste Woche soll der künftige OSV-Kicker wieder ins Training einsteigen.

Region/Hannover FC Stern Misburg (Herren) SG Letter 05 (Herren) Bezirksliga Bezirk Hannover Staffel 2 (Herren) SG Letter 05-FC Stern Misburg (23/04/2017 17:00)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige