Die Fans von Borussia Mönchengladbach könnten ein Problem mit ihrem Klub bekommen. © imago

Mitglieder-Rauswurf? Gladbach will Ticket-Weiterverkauf stoppen!

Das wären harte Konsequenzen: Borussia Mönchengladbach warnt seine Fans vor einem Weiterverkauf der Champions-League-Tickets.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Was für eine Hammergruppe! Der FC Barcelona, Manchester City und Celtic Glasgow warten auf Borussia Mönchengladbach in der Gruppenphase der Champions League. Kein Wunder, dass die Tickets zu den Heimspielen innerhalb kürzester Zeit ausverkauft waren. Doch es gibt auch schlechte Nachrichten: Offenbar versuchen jetzt Ticket-Käufer, ihre Karten gewinnbringend weiterzugeben. Borussia Mönchengladbach regiert laut Bild knallhart: Wer seine Tickets jetzt schon weiterverkauft, fliegt aus dem Klub!

Der Hintergrund: Bisher konnten nur Vereinsmitglieder und Dauerkarteninhaber Tickets offiziell erwerben - für einen normalen Preis von 27,50 Euro bis 78 Euro. Wer das jetzt für sich ausnutzen will, hat es sich dadurch mit dem eigenen Klub verscherzt. Auf einer Wechselbörse für Tickets sind die Karten für das Zehnfache zu haben. Borussia Mönchengladbach will deshalb jetzt Testkäufer einsetzen, um die Profiteure zu ermitteln.

Fussball Bundesliga Region/National Borussia Mönchengladbach (Herren)

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige