15. Juni 2017 / 20:07 Uhr

MSV Pampow verabschiedet Duo

MSV Pampow verabschiedet Duo

Johannes Weber
Enrico Grewe schließt sich dem Hagenower SV an.
Enrico Grewe schließt sich dem Hagenower SV an. © Johannes Weber
Anzeige

Enrico Grewe und Enrico Mario verlassen den Verbandsligisten.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der MSV Pampow muss den Abgang zweier Außenbahnspieler hinnehmen. Enrico Grewe und Enrico Mario werden ab der kommenden Saison nicht mehr das Trikot des Verbandsligisten tragen. Das Duo wurde auf der Facebook-Seite des MSV verabschiedet. Die grünen Piraten sind mit der Saison bereits fertig, da sie am letzten Spieltag spielfrei haben. Der Güstrower SC kann die Westmecklenburger noch von ihrem dritten Tabellenrang verdrängen.

Enrico Grewe kam im Sommer 2015 nach Pampow, wo er vor seinem zweijährigen Intermezzo beim Hagenower SV (2013 bis 2015) schon einmal gekickt hatte. Der 29-Jährige kehrt zum HSV zurück, wo er in der Landesliga als Führungsfigur beim Kaderumbruch fungieren soll. Der Außenverteidiger absolvierte in dieser Saison 30 Pflichtspiele für den MSV.

Sebastian Drews (l.) beglückwünscht Enrico Mario zu seinem Treffer zum 2:0.
Enrico Mario (r.) klatscht hier mit Sebastian Drews nach einer seiner drei Pflichtspiel-Tore in dieser Saison ein. © Johannes Weber
Anzeige

Mit Enrico Mario verlässt ein weiterer Defensivspieler die Pampower. Der technisch starke Außenbahnkicker geht mit unbekanntem Ziel. Er machte in dieser Saison 15 Pflichtspiele (drei Tore).

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt