13. September 2017 / 11:35 Uhr

Muskelfaserriss – Philip Heise fehlt Dynamo Dresden!

Muskelfaserriss – Philip Heise fehlt Dynamo Dresden!

Stephan Lohse
Dynamo Dresdens Philip Heise fällt mit einem Muskelfaserriss aus. 
Dynamo Dresdens Philip Heise fällt mit einem Muskelfaserriss aus.  © dpa
Anzeige

Der Ausfall des Linksverteidigers wiegt schwer. Er gehörte auch wegen seinen gefährlichen Standardsituationen zu den Leistungsträgern. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Dresden. Schmerzlicher Ausfall bei Dynamo: Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, hat sich Außenverteidiger Philip Heise am Dienstag im Training einen Muskelfaserriss zugezogen. Der Leistungsträger fällt damit bis auf weiteres aus. „Philip ist ein wichtiger Faktor in unserem Spiel, sein Ausfall ist bitter für uns, insbesondere vor der Englischen Woche. Ich hoffe, dass "Pipo" die Verletzung schnell auskurieren kann, um auf den Platz zurückzukehren“, sagte Dynamos Cheftrainer Uwe Neuhaus.

Mehr zum Thema: Dynamo:"Pipo" und die ruhenden Bälle

Neben Heise sind auch Pascal Testroet (Reha) werden Sören Gonther (Aufbautraining nach Außenbanddehnung), Niklas Hauptmann (Infekt) und Erich Berko (Aufbautraining nach Schulterprellung) aktuell außer Gefecht.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt