03. Februar 2018 / 21:46 Uhr

Muss der VfB Lübeck über Ostern dreimal ran?

Muss der VfB Lübeck über Ostern dreimal ran?

Jürgen Rönnau
Droht der nächste Ausfall? Wenn jetzt noch Frost kommt, dann wars das wohl mit dem Regionalligastart für den VfB Lübeck nächste Woche.
Droht der nächste Ausfall? Wenn jetzt noch Frost kommt, dann wars das wohl mit dem Regionalligastart für den VfB Lübeck nächste Woche.
Anzeige

Das könnten im Frühjahr harte Wochen für die Lübecker werden

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Heute Mittag, bereits zwei Stunden vor dem Anpfiff zum Test gegen Strand, hatte die Mannschaft des VfB Lübeck mit dem „Team hinter dem Team“ einen Pflichttermin. Neue Fotos mussten erstellt werden, denn der Trikotpartner hat gewechselt: Fotoshooting im Stadion. Da konnte auch gleich mal der Rasen getestet werden. Das allgemeine Urteil nährt Befürchtungen, dass den Grün-Weißen der siebente Spielausfall in Serie droht.

Mehr zum VfB Lübeck

Der Platz ist in einem wesentlicher schlechteren Zustand als der einige Meter höher liegende Trainingsrasen, der heute gut bespielbar war - obwohl die Regionalligaspieler auf ihm ihre Übungseinheiten abhalten. Und die Wetterprognose macht wenig Mut, dass es am 10. Februar gegen Jeddeloh tatsächlich zum ersten Regionalligaspiel 2018 für den VfB kommen wird. Denn Frost ist angesagt, könnte das tiefe Geläuf in eine gefährliche „Betonpiste“ verwandeln. „Noch sind ja ein paar Tage Zeit“, sagt Vorstand Florian Möller. Allerdings weiß er, dass es terminlich für sein Team immer enger wird.

Anstatt Eiersuche wird es wohl eine Punktejagd

Für Ostern hat der VfB zur Zeit drei Punktspiele auf dem Plan. Offiziell am Gründonnerstag gegen Wolfsburg II und am Ostermontag in Rehden. Dumm nur, dass der Verband bereits beschlossen hatte, die „Problempartie“ gegen den FC St. Pauli II vom 24. März auf einen Ostertermin zu verlegen. Hintergrund: „Risikospiele“, wie das gegen Pauli II, müssen immer parallel zu Spielen der Ligamannschaft (Pauli I) ausgetragen werden, um (Problem)-Fans besser in Schach halten zu können. Zweitligist Pauli I aber hat am Wochenende 23./24. März fei, weil Länderspielpause ansteht (Deutschland - Spanien). Bleibt’s dabei, hat der VfB Ostern also drei Punktspiele. Das wäre ein Programm, das kaum zu absolvieren wäre.

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt