Symbolbild Das Spiel zwischen der SG Aufbau Boizenburg und dem TSV Friedland wird am 17. Februar nachgeholt. © Klaus-Dieter Gloger
Symbolbild

Nach Buspanne: Verbandsliga-Spiel neu angesetzt

Die Partie zwischen dem SG Aufbau Boizenburg und dem TSV Friedland wird im Februar nachgeholt.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Die ausgefallene Verbandsliga-Partie zwischen der SG Aufbau Boizenburg und dem TSV Friedland ist neu angesetzt worden. Das Spiel wird am 17. Februar um 13 Uhr im Boizenburger Stadion am Weg der Jugend nachgeholt.

Im vergangenen Dezember musste die Begegnung abgesagt werden. Ein Kleinbus des TSV Friedland, der mit zwei Fahrzeugen nach Westmecklenburg unterwegs war, blieb auf der Autobahn bei Malchow liegen. Das andere Gefährt kam zwar in Boizenburg an, doch der TSV hatte zu wenig Akteure vor Ort, um spielfähig zu sein.

Mehr zum TSV Friedland

Für beide Mannschaften ist das Nachholspiel gleichzeitig der Pflichtspiel-Auftakt in diesem Jahr. Während Aufbau Boizenburg (14 Punkte) auf Rang elf liegt, nimmt der TSV Friedland (11) mit Platz 15 den ersten Abstiegsrang ein.

So viele Zuschauer kamen im Schnitt zu den bisherigen Heimspielen der Verbandsligisten

Region/Mecklenburg Vorpommern Kreis Schwerin-Nordwestmecklenburg Verbandsliga Mecklenburg-Vorpommern SG Aufbau Boizenburg (Herren) SG Aufbau Boizenburg TSV Friedland (Herren) TSV Friedland

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE

Anzeige