21. August 2018 / 11:58 Uhr

Nach DFB-Pokal-Spiel: Uli Hoeneß und der FC Bayern unterstützen SV Drochtersen/Assel

Nach DFB-Pokal-Spiel: Uli Hoeneß und der FC Bayern unterstützen SV Drochtersen/Assel

Robert Hiersemann
Twitter-Profil
Die Bayern-Bosse um Uli Hoeneß wollen Drochtersen/Assel finanziell unterstützen. 
Die Bayern-Bosse um Uli Hoeneß wollen Drochtersen/Assel finanziell unterstützen.  © Imago-Montage
Anzeige

Beim DFB-Pokalspiel zwischen dem SV Drochtersen/Assel und dem FC Bayern München hatte die Tribüne des Viertligisten Schaden genommen. Doch der Rekordmeister hilft dem Verein nun. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Fans des FC Bayern München hatten am vergangenen Samstag beim DFB-Pokalspiel gegen den Viertligisten SV Drochtersen/Assel für einen Sachschaden auf der Tribüne gesorgt. Doch FCB-Präsident Uli Hoeneß und seine Kollegen lassen den kleinen Verein damit nun nicht alleine. Der will für den Sachschaden aufkommen.

Das bestätigte der Vorsitzende von Drochtersen/Assel gegenüber dem Hamburger Abendblatt: "Wir hatten Kontakt mit dem Bayern-Vorstand", sagte Rigo Grooßen. Der Schaden an der Tribüne soll etwa 5000 Euro betragen. Gooßen: „Die Bayern sagten, das tue ihnen wirklich leid, dass die Fans das angerichtet haben.“

Mehr zur Partie Drochtersen/Assel - FC Bayern

Das Spiel, welches 1:0 für den FC Bayern ausging, war die Partie des Jahres für Drochtersen/Assel,  musste am vergangenen Wochenende allerdings sogar unterbrochen werden, weil Gästefans Gegenstände auf den Platz warfen.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt