13. Juni 2018 / 14:26 Uhr

Nach drei Jahren Eintracht Braunschweig: Marco Schleef kehrt zum TSV Havelse zurück

Nach drei Jahren Eintracht Braunschweig: Marco Schleef kehrt zum TSV Havelse zurück

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Marco Schleef (links) wechselt aus der U19 von Eintracht Braunschweig zum TSV Havelse.
Marco Schleef (links) wechselt aus der U19 von Eintracht Braunschweig zum TSV Havelse. © privat
Anzeige

Nach drei Jahren im Trikot von Eintracht Braunschweig kehrt Marco Schleef zu Regionalligist TSV Havelse zurück. Dort unterschreibt der Innenverteidiger einen Vertrag bis 2020.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der TSV Havelse verkündet den nächsten Neuzugang. Marco Schleef wechselt aus der U19 von Eintracht Braunschweig zum Regionalligisten und unterschreibt einen Vertrag bis 2020. Der 19-Jährige stand zuvor bereits zwei Jahre für Havelser Nachwuchsteams auf dem Platz, ehe er sich im Sommer 2015 Eintracht Braunschweig anschloss.

Im Nachwuchleistungszentrum des Zweitliga-Absteigers sammelte der Innenverteidiger insgesamt drei Jahre Erfahrungen in der Junioren-Bundesliga. Nachdem er eine Spielzeit für die U17 auf dem Platz stand, spielte Schleef vor seiner Rückkehr zum TSV regelmäßig für die Braunschweiger U19. In der A-Junioren Bundesliga kam er insgesamt 18 Mal zum Einsatz und erzielte dabei einen Treffer.

Die prominentesten Wechsel in Hannovers Amateurfußball:

Zur Galerie
Anzeige

Wiedersehen mit alten Bekannten

Nun freut sich Schleef auf seine Rückkehr an die alte Wirkungsstätte und das Wiedersehen mit ehemaligen Mitspielern. "Ich bin sehr glücklich, dass mir die Verantwortlichen des TSV Havelse das Vertrauen schenken und ich mich in den kommenden zwei Jahren beweisen darf. Die Möglichkeit, den Sprung in den Herrenbereich in einem bekannten Umfeld machen zu können und in einer Mannschaft, in der ich bereits einige Spieler gut kenne, ist dabei für mich sehr hilfreich", so der Havelse-Neuzugang.

Schleef steht für den Havelser Weg

Auch TSV-Manager Stefan Pralle zeigt sich sehr angetan von der Neuerpflichtung: "Marco ist nach drei Jahren Junioren-Bundesliga hervorragend ausgebildet und uns durch seine Zeit in Havelse bestens bekannt. Als ein Junge unserer Region, ambitioniert, lernbereit und ehrgeizig, steht er für den Havelser Weg."

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt