01. November 2018 / 23:54 Uhr

"Nur vom Reden klappt es nicht": Letters Trainer Christian Kolter fordert Taten

"Nur vom Reden klappt es nicht": Letters Trainer Christian Kolter fordert Taten

Mark Bode
Letters Trainer Christian Kolter rauft sich die Haare
Letters Trainer Christian Kolter rauft sich die Haare © Christian Hanke
Anzeige

Hilft bei der SG Letter 05 nur noch ein Wunder? Mitnicht. Aber nach drei Klatschen muss gegen die SG Blaues Wunder wenigstens mal wieder ein akzeptables Ergebnis her. Trainer Christian Kolter fordert Geschlossenheit - und Geilheit auf den Sieg.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Schon nach der 1:8-Packung bei der Reserve des SV Ramlingen/Ehlershausen hatte es bei der SG Letter 05 ein Krisengespräch innerhalb der Mannschaft gegeben. Die Folge waren zwei weitere deftige Niederlagen in der Bezirksliga 2 - jeweils mit 1:6.

"90 Minuten - nicht nur 45 oder 55"

„Nur vom Reden klappt es nicht. Wir müssen endlich mal wieder 90 Minuten guten Fußball zeigen – und nicht nur 45 oder 55 Minuten“, sagt Trainer Christian Kolter. Am Sonntag geht es für den Drittletzten ab 14 Uhr gegen die SG Blaues Wunder.

Mehr Berichte aus der Region

Der Coach der Letteraner weiß: „Wir haben als Einzelspieler nicht unbedingt die bessere Qualität. Aber als Team haben wir sie.“ Ihn stimme zuversichtlich, dass sich die Elf gegen den TuS Davenstedt immerhin eine Fülle an Torchancen herausgespielt hat. „Wenn wir gegen Blaues Wunder gut arbeiten, werden wir diese wieder bekommen.“

"Dann folgt auch schnell der Zweite."

Er sieht lediglich „ein mentales Problem“ bei seiner Mannschaft. „Es muss einfach mal wieder einer reingehen. Und dann folgt auch schnell der Zweite“, glaubt Kolter, der das „geile Gefühl“ des Siegens endlich wieder einmal erleben möchte.

Leon Bock und Dennis Grabe kehren in die Mannschaft zurück. Bastian Franke fällt aufgrund von Knieproblemen aus.

Top 10: Die besten Torschützen aus der Region Hannover in den Bezirksligen 1, 2, 3 und 4 (Stand: 04.11.2018)

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Hannover
Sport aus aller Welt