07. August 2018 / 13:20 Uhr

Nachwuchs Dresden: Striesener D1 gewinnt Testspiel in Großenhain zweistellig 

Nachwuchs Dresden: Striesener D1 gewinnt Testspiel in Großenhain zweistellig 

Jochen Leimert
Beide Mannschaften zeigten bei der Hitze großen Einsatz.
Beide Mannschaften zeigten bei der Hitze großen Einsatz. © Jochen Leimert
Anzeige

Bei tropischen Temperaturen hängten sich die Jungs aus Dresden mit nur sieben Spielern richtig rein und dominierten die Partie.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Großenhain. Die Ferien laufen noch, doch die Vorbereitung auf die neue Saison hat auch bei den D-Junioren der SG Striesen wieder begonnen. Die Mannschaft von Trainer Steffen Endmann bestritt am vergangenen Sonnabend ihr erstes Testspiel und feierte dabei gleich den ersten Sieg. Beim Großenhainer FV, Aufsteiger in die Landesklasse Mitte, gewannen die Striesener verdient mit 12:1. Bei tropischen Temperaturen hängten sich die Jungs aus Dresden mit nur sieben Spielern richtig rein und dominierten die Partie auch ohne eine Möglichkeit, wechseln zu können.

DURCHKLICKEN: Die Bilder zum Spiel

Zur Galerie
Anzeige

Nach dreimal 15 Minuten gingen sie erschöpft, aber zufrieden vom Platz. Trainer Endmann konnte nicht viel bemängeln. Nur Torwart Luis Birkner ärgerte sich ein wenig, dass er seinen Kasten nicht hatte sauber halten können. Viel hatte er nicht zu tun, parierte zwei-, dreimal stark, hatte aber beim Gegentor nach einem Abwehrfehler seiner Vorderleute keine Chance. Die D2 der Striesener testete übrigens zur gleichen Zeit bei den Großenhainern, feierte auf dem Platz daneben beim 27:0 ein noch beeindruckenderes Schützenfest.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Dresden
Sport aus aller Welt