29. September 2017 / 19:59 Uhr

NBA-Star Dennis Schröder wegen Körperverletzung verhaftet

NBA-Star Dennis Schröder wegen Körperverletzung verhaftet

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Dennis Schröder wurde in Atlanta festgenommen.
Dennis Schröder wurde in Atlanta festgenommen. © imago
Anzeige

Der Braunschweiger wurde in Atlanta festgenommen. Inzwischen ist er wieder auf freiem Fuß - allerdings nur auf Kaution.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Ein deutscher Superstar unter Druck!

Nach Informationen von ESPN wurde der deutsche Basketball-Profi Dennis Schröder von NBA-Klub Atlanta Hawks festgenommen. Der Verdacht gegen den 24-Jährigen: Körperverletzung! Der gebürtige Braunschweiger wurde am frühen Donnerstagmorgen in einem Vorort von Atlanta verhaftet.

Hawks: "Wir wissen von einem Vorfall mit Dennis Schröder"

Inzwischen ist Schröder nach Zahlung einer Kaution wieder auf freiem Fuß. Auf Anfrage von Sport1 wollte sich Schröders Berater Ademola Okulaja nicht äußern. Der Point Guard geht bei den Hawks in seine fünfte NBA-Saison. Die Hawks gaben ein erstes Statement ab: "Wir wissen von einem Vorfall mit Dennis Schröder am frühen Morgen. Wir sammeln weitere Informationen und werden aus Respekt vorerst keine weiteren Statements abgeben."

Sportlich gehört der Deutscher zur Weltspitze: Er schloss erst 2016 einen Vertrag über 70 Millionen Dollar ab und überzeugte auch bei der EM in Israel und der Türkei, wo er Deutschland fast im Alleingang ins Viertelfinale führte. In der vergangenen NBA-Saison sammelte er im Schnitt knapp 18 Punkte und über sechs Assists. Am 18. Oktober startet der 24-Jährige mit den Hawks in die Saison und trifft dabei ausgerechnet auf die Dallas Mavericks mit Dirk Nowitzki.

Die 50 größten Sportler der Geschichte

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt