25. Juli 2017 / 06:28 Uhr

Neuer Ärger um Avdijaj: Schalke-Profi nicht mit ins Trainingslager

Neuer Ärger um Avdijaj: Schalke-Profi nicht mit ins Trainingslager

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Donis Avdijaj fliegt wohl mit in das zweite Trainingslager von Schalke 04.
Donis Avdijaj fliegt wohl mit in das zweite Trainingslager von Schalke 04. © imago
Anzeige

Vor der Abreise ins österreichische Trainingslager am Dienstag berichtet die "Bild", dass Schalkes Donis Avdijaj von der Flugliste gestrichen wurde. Der Klub bestätigt es Stunden später.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Für den Jung-Profi läuft in der Vorbereitung vieles falsch.

Nach Informationen der "Bild" fehlt Donis Avdijaj (20) am Dienstag auf der Flugliste nach Salzburg.Von dort aus geht es für die Profis von Schalke 04 weiter ins Trainingslager. In den vergangenen Wochen gab es viel Wirbel um den Offensiv-Mann. Weshalb?

Hier lesen Sie warum: Heidel zählt Avdijaj an

Manager Christian Heidel sagte schon zuletzt: „Donis stellt seinen Gemütszustand gerne nach außen dar. Ab und zu muss er in den Spiegel schauen, um sich zu hinterfragen. Trainieren, ohne zu mosern. Dass der Coach nicht so zufrieden mit ihm ist, hat ja Gründe.“ Der FC Schalke bestätigte nun auf seiner Homepage, dass sowohl Avdijaj als auch Sidney Sam nicht mit ins Trainingslager dürfen: "Beide Akteure sollen und wollen ihre sportliche Zukunft sondieren. Gerade für den erst 20-jährigen Avdijaj ist es aktuell wichtig, Spielpraxis zu sammeln"

Wie es nun mit Avdijaj weitergeht, ist bisher nicht bekannt. Eine Leihe ist denkbar.

Vor der Saison 2017/2018: Die Fußballschuhe der Superstars

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt