05. Februar 2018 / 17:50 Uhr

Lok Leipzig: Neuer Spendenkatalog startet mit Torhüterpaket-Großfeld

Lok Leipzig: Neuer Spendenkatalog startet mit Torhüterpaket-Großfeld

1. FC Lokomotive Leipzig
Neuer Spendenkatalog beim 1. FC Lok Leipzig startet mit Torhüterpaket - Großfeld USER-BEITRAG
Neuer Spendenkatalog beim 1. FC Lok Leipzig startet mit Torhüterpaket (Großfeld) © CaGo
Anzeige

Die Firma „Andrae Parkett“ aus Engelsdorf begründet eine neue Form der Unterstützung des Nachwuchses beim 1. FC Lokomotive Leipzig.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Probstheida. Seit Januar 2018 hält der Verein neben Sponsoring, Crowdfunding und Spenden eine weitere Möglichkeit der gezielten Unterstützung mit Trainingsmaterialien für den blau-gelben Nachwuchs des 1. FC Lokomotive Leipzig bereit.

Nadine Hafkesbrink, Ansprechpartnerin für den Bereich Sponsoring im Nachwuchs, hat diese Idee aus ihrem Arbeitsfeld in den Verein eingebracht. „Potentiellen Spendern in visualisierter Form den konkreten Bedarf an Trainingsmaterialien und -geräten, Medien- und Präsentationstechnik sowie Projekten vorzulegen“, so Nadine Hafkesbrink, „hat sich mehr als bewährt. Jeder kann dabei passend zu seiner Spendenvorstellung eine Möglichkeit finden, sichtbare Unterstützung zu gewähren.“ Lok-Nachwuchsleiter Jörg Seydler und sein Groß- bzw. Kleinfeldkoordinator M. Mauerer und M. Rom erstellten den aus sportlicher Sicht wünschenswerten Bedarf, der nun bei Nadine Hafkesbrink eingesehen werden kann.

Maik Andrae, Parkettleger-Meister aus Engelsdorf ging diesen Weg als Erster. „Ein Freund sprach mich an, ob ich den Lok-Nachwuchs, bei dem sein Sohn spielt, unterstützen wolle. Die Idee, ein konkret definiertes Paket mit Trainingsutensilien per Spende für die Jungs zu erwerben, hat mich überzeugt“, so Meister Andrae, der das Fussballspielen bei Lok Engelsdorf erlernte und heute noch regelmäßig aktiv ist.

So können sich die Großfeldtorhüter der U15 bzw. U14 über das „Torwartpaket 1“ freuen, welches neben dem klassischen Trainingsbedarf auch einen Rebounder für sie bereithält. Die Spieler des Nachwuchses des 1. FC Lok Leipzig hoffen, dass dem Beispiel von Meister Andrae noch weitere Spender folgen, damit den sichtbaren, auch die zählbaren Erfolge folgen werden.

Ansprechpartnerin „Sponsoring Nachwuchs“ ist Nadine Hafkesbrink:
nadine.hafkesbrink@lok-leipzig.com
http://www.lok-leipzig.com/sponsoren/nachwuchs-sponsoren/

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt