02. Februar 2018 / 12:07 Uhr

Kurios: HSV-Fan bietet legendäre Eintrittskarte gegen Arp-Unterschrift 

Kurios: HSV-Fan bietet legendäre Eintrittskarte gegen Arp-Unterschrift 

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Fiete Arp hat ein ganz besonderes Angebot eines HSV-Fans erhalten.
Fiete Arp hat ein ganz besonderes Angebot eines HSV-Fans erhalten. © imago/Montage
Anzeige

Der HSV will unbedingt mit seinem Shootingstar Fiete Arp verlängern. Auch die Fans lassen nichts unversucht, um den 18-Jährigen von einer Unterschrift beim Nordklub zu überzeugen. Ein langjähriger Anhänger bietet dem Stürmer nun einen besonders kuriosen Deal an. 

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

1983 gewann der HSV das legendäre Europokalfinale in Athen gegen Juventus Turin. Der größte Triumph der Vereinsgeschichte für den Nordklub! Edelfan Klaus Körner war live im Stadion als Felix Magath zum entscheidenden 1:0-Siegtreffer einnetzte. Was folgte war ein endloser Partymarathon und Freudentaumel in der Hansestadt.

Die aktuelle Lage beim HSV sieht allerdings ganz anders aus. Wieder einmal steht die Mannschaft von Trainer Bernd Hollerbach mit dem Rücken zur Wand auf einem Abstiegsplatz in der Bundesliga. Mut macht nur Shooting-Star Fiete Arp, den die Hamburger unbedingt an der Elbe halten wollen. Doch die Verhandlungen mit dem 18-jährigen Stürmer ziehen sich.

Mehr zu Fiete Arp

Da kommt Edelfan Klaus Körner ins Spiel. Der Hamburger Morgenpost schickte er nun einen offenen Brief, indem er Arp einen exklusiven Deal anbietet.

"Lieber Fiete, als kleinen Anreiz für Deine Unterschrift würde ich Dir meine Original-Eintrittskarte von Athen 1983 schenken", heißt es in dem Schreiben.

Und weiter: "Du kannst ein großes Zeichen setzen in diesen schwierigen Zeiten für unseren HSV. (...) Ich bin überzeugt, dass nach einem positiven Signal wie Deiner Vertragsverlängerung der Klassenerhalt erreicht und unser Dino ewig leben wird. 2023 bist Du erst 23 Jahre alt und könntest immer noch den nächsten Schritt gehen.“

Bei diesem großzügigen Angebot kann doch Fiete Arp nur seinen Vertrag bei den Hanseaten verlängern, oder etwa nicht?

Jann-Fiete Arp in Bildern

Zur Galerie
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt