Johann Boger (rechts) © Werner Maass

Neuzugang Johann Boger trifft doppelt

Der ATSV Scharmbeckstotel behauptete sich beim TSV Fischerhude-Quelkhorn

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Der ATSV Scharmbeckstotel (Fußball-Kreisliga Osterholz) behauptete sich in einem Testspiel beim TSV Fischerhude-Quelkhorn (Kreisliga Verden) mit 4:2. Der Gäste-Trainer erlebte dabei viele gelungene Aktionen. „Die erste Halbzeit war richtig gut“, betonte Rolf Bauer. Johann Boger (zwei), Marc Griggel und Marcel Müller erzielten die ATSV-Tore. Mazlum Cakmak leitete gleich zwei Treffer ein. Johann Boger vollstreckte nach Doppelpass-Spiel mit Pascal Blaak unter anderem per Lupfer. Der ATSV Scharmbeckstotel bot mit Johann Boger (zuvor TSV Wallhöfen), Masum Eti, Mazlum Cakmak (beide Barisspor), Mike Rußmeier (SV Arminia Freißenbüttel) und Marc Griggel (eigener Nachwuchs) fünf Neuzugänge auf.

Region/Bremen TSV Fischerhude-Quelkhorn (Herren) ATSV Scharmbeckstotel (Herren)

KOMMENTIEREN

Anzeige

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

KOMMENTARE