21. April 2018 / 12:26 Uhr

Neuzugang Schmidt überzeugt beim Freitagsspiel

Neuzugang Schmidt überzeugt beim Freitagsspiel

Jannik Schmidt
Ausschnitt vom Spiel USER-BEITRAG
Ausschnitt vom Spiel © Privat
Anzeige

Schmidt und Grell schießen den TSV zum Heimsieg!

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

*Neustadt* - In einem Ereignisarmen Spiel setze sich die SG Neustadt/Land mit spürbar angezogener Handbremse mit 3:1 durch. Neustadt begann zunächst druckvoll und ging durch Jannik Schmidt verdient in Führung. Daraufhin fälschte Nils Runkel einen Fehmaraner Freistoß unhaltbar für Okan Yamaci ab. In der zweiten Halbzeit stand Fehmarn nur noch in der eigenen Hälfte und ließen die wenig überzeugenden Neustädter schalten und walten, wie sie wollten. So machte Calvin Grell mit einem Fernschuss das 2:1, ehe Jannik Schmidt das Spiel mit einem Heber über den Torwart zum 3:1 entschied. Unter dem Strich verdiente 3 Punkte, ohne wirklich geprüft worden zu sein.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mega-Sale: SPORTBUZZER-SHOP

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt