05. Dezember 2018 / 21:39 Uhr

Sorgen um Neven Subotic: Ex-BVB-Star verletzt sich schwer im Gesicht

Sorgen um Neven Subotic: Ex-BVB-Star verletzt sich schwer im Gesicht

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Saint-Etiennes Verteidiger Neven Subotic hat sich im Spiel gegen Girondins Bordeaux schwer verletzt.
Saint-Etiennes Verteidiger Neven Subotic hat sich im Spiel gegen Girondins Bordeaux schwer verletzt. © imago/PanoramiC
Anzeige

Beim Spiel von AS Saint-Etienne gegen Girondins Bordeaux sackt der ehemalige Dortmunder Neven Subotic nach einer halben Stunde blutüberströmt zu Boden. Der BVB schickt über Twitter Genesungswünsche.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Diese Bilder sind nichts für schwache Nerven: Der ehemalige BVB-Star Neven Subotic hat sich im Spiel seines Klubs AS Saint-Etienne gegen Girondins Bordeaux (2:3) schwer verletzt. Der Innenverteidiger zog sich nach einem Zusammenprall mit seinem eigenen Torwart Stephane Ruffier eine Gesichtsverletzung zu und musste minutenlang behandelt werden. Wie sein Klub mitteilte, war Subotic zwischenzeitlich sogar bewusstlos.

50 ehemalige BVB-Spieler und was aus ihnen wurde

Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Dede, Andreas Möller, Márcio Amoroso und Stéphane Chapuisat heute? Zur Galerie
Einst für Borussia Dortmund im Einsatz: Was machen Dede, Andreas Möller, Márcio Amoroso und Stéphane Chapuisat heute? ©
Anzeige

Trainer Gasset zur Diagnose: "Neven wird hier bleiben"

Es passierte nach einer halben Stunde: Bei einem Klärungsversuch prallte Ruffier mit seinem Knie gegen den Kopf von Subotic, der augenblicklich zusammensackte. Der Kopf des 29-Jährigen war blutüberströmt, Sanitäter und Betreuer kümmerten sich um den Serben, und stabilisierten seinen Nacken. Subotic wurde mit einer Trage vom Platz gebracht.

Eine genaue Diagnose der Verletzung ist noch nicht bekannt. "Neven wird hier bleiben, der Arzt empfahl ein paar Tage Beobachtung", sagte Saint-Etiennes Trainer Jean-Louis Gasset nach der 2:3-Niederlage seiner Mannschaft in Bordeaux.

Der BVB schickte dem 29 Jahre alten Subotic via Twitter Genesungswünsche. *„Gute und vor allem ganz, ganz schnelle Besserung an Neven Subotic! Wir wissen, dass du ein Kämpfer bist und hoffen, dass du ganz bald wieder auf den Beinen bist.“ *

Subotic wechselte im Januar 2018 nach Frankreich

Subotic, der mit dem BVB unter Trainer Jürgen Klopp zwei Mal Deutscher Meister wurde und in neun Jahren in Dortmund insgesamt 263 Spiele für die Borussia absolvierte, wechselte im Januar 2018 ablösefrei nach Frankreich. In dieser Saison absolvierte er bisher 16 Spiele für ASSE, die unter Gasset zurzeit auf dem sechsten Platz stehen.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus aller Welt