11. Februar 2019 / 11:10 Uhr

Dankeschön-Wochenende und Barcelona-Reise: Kreis Wolfsburg ehrt Ehrenamtliche

Dankeschön-Wochenende und Barcelona-Reise: Kreis Wolfsburg ehrt Ehrenamtliche

Jürgen Braun
Auszeichnungen für ausgezeichnete Ehrenamtliche: Khaled Primo, Dennis Bonanno, Luigi Congiu, Horst Hansmann, Sven Schimak und Sven Poppinga (v. l.) wurden gestern vom Wolfsburger Fußball-Kreisvorstand (r. die stellvertretende Vorsitzende Svenja Heling, h. l. Kreis-Chef Stefan Pinelli) für ihr Engagement geehrt.
Auszeichnungen für ausgezeichnete Ehrenamtliche: Khaled Primo, Dennis Bonanno, Luigi Congiu, Horst Hansmann, Sven Schimak und Sven Poppinga (v. l.) wurden gestern vom Wolfsburger Fußball-Kreisvorstand (r. die stellvertretende Vorsitzende Svenja Heling, h. l. Kreis-Chef Stefan Pinelli) für ihr Engagement geehrt. © Roland Hermstein
Anzeige

Ohne sie geht es einfach nicht: Der Vorstand des NFV-Kreises Wolfsburg hat im Wolfsburger Bistro Nando besonders verdiente Klub-Mitarbeiter und Schiedsrichter ausgezeichnet. Doppelten Grund zur Freude hatte Sven Schimak vom SV Barnstorf.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Ohne Ehrenamtliche geht nichts im Amateurfußball. Der NFV-Kreis Wolfsburg hat deshalb zum zweiten Mal zu einer ganz besonderen Ehrungsveranstaltung eingeladen. In einem kleineren Kreis und im Beisein von offiziellen Vertretern der Ausschüsse des Kreises soll auf diese Art das ehrenamtliche Engagement gewürdigt werden. Im Bistro Nando begrüßten Stefan Pinelli, Vorsitzender des Wolfsburger Fussballkreises, und seine Stellvertreterin Svenja Heling Wolfsburger Ehrenamtliche, die sich besonders hervorgetan haben.

Ausgezeichnet mit dem DFB-Ehrenamtspreis wurden Sven Poppinga, der seit einigen Jahren das Amt des Spartenleiters beim WSV Wendschott bekleidet, sowie sein Vereinskollege Luigi Congiu, der viele Jahre als Betreuer der 1. Herren tätig ist und im Vorschlagsformular als „gute Seele des Vereins“ bezeichnet wurde.

Wolfsburger Sport: Die Top-Ten-Momente 2018

2018 Wolfsburg Zur Galerie
2018 Wolfsburg ©
Anzeige

Kreissieger in dieser Kategorie ist Sven Schimak vom SV Barnstorf, der sich nebst Begleitung über die Einladung durch den Niedersächsischen Fußballverband zu einem Dankeschön-Wochenende in Barsinghausen im März freuen darf. Dort wird er von NFV-Präsident Günter Distelrath seine Urkunde und eine DFB-Uhr in Empfang nehmen und drei Tage im Sporthotel Fuchsbachtal verbringen.

Doppelte Freude für Schimak

Schimak kann sich doppelt freuen, wurde er doch von einer Jury noch in den sogenannten DFB-Club 100 gewählt. Diese Auszeichnung wird durch den DFB mit einer Einladung zu einem Länderspiel gewürdigt. Zusätzlich darf sich Schimaks Verein über fünf neue Bälle und zwei Minitore freuen.

Eine besondere Geschichte steht hinter der Auszeichnung des Wolfsburger Fussball-Helden Khaled Primo vom WSV Wendschott. Einst als Flüchtling nach Deutschland gekommen, machte Primo einen Trainerschein und arbeitet nun als Jugendtrainer beim WSV. Primo erhielt eine Urkunde und freut sich nun auf eine fünftägige Bildungsreise nach Barcelona im Mai.

Mehr Sport aus Wolfsburg

Den Abschluss bildete die Ehrung zweier Schiedsrichter, die im Rahmen der Aktion „Danke Schiri“ bereits Urkunden vom Wolfsburger Schiedsrichterausschuss in Empfang nehmen durften. In der Kategorie U50 wird Dennis Bonanno (TSV Hehlingen) ausgezeichnet, der sich diese durch zahlreiche Einsätze in der laufenden Saison verdient hat. Im Bereich Ü50 wurde der ehemalige Schiedsrichter-Obmann des Kreises, Horst Hansmann, geehrt, der auch nach seinem Ausscheiden dem Nachwuchs stets mit Rat und Tat zur Seite steht.

"Vereinsarbeit lebt vom Ehrenamt"

„Ich kann die Vereine nur ermutigen, verdiente Mitarbeiter bei uns zu melden. Vereinsarbeit lebt vom Ehrenamt und sowohl der NFV als auch der DFB haben inzwischen sehr attraktive Aktionen ins Leben gerufen, um sich bei Ehrenamtlichen bedanken zu können“, sagte Heling.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt