06. Dezember 2017 / 15:13 Uhr

Noch drei Gegner in dieser Saison: Diesmal muss es besser laufen... - die tägliche VfL-Meinung

Noch drei Gegner in dieser Saison: Diesmal muss es besser laufen... - die tägliche VfL-Meinung

Engelbert Hensel
vfl meinung hensel
vfl meinung hensel
Anzeige

Die Pressekonferenz nach dem tollen 3:0 gegen Gladbach war gerade einmal drei Minuten alt, als Martin Schmidt in seiner Analyse sagte, woran er Mario Gomez und Co. künftig messen wird – an den 90 Minuten zuvor gegen die Borussia. Die Spieler selbst hätten die Hürde sehr hoch gelegt. Zu hoch?

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Auf diese Frage wird es in den letzten drei Liga-Spielen in diesem Jahr Antworten geben. Mit Hamburg und Köln hat der VfL zwei Kellerkinder vor der Brust, dazwischen kommt Top-Team Leipzig in die VW-Arena. Drei Spiele, in denen mindestens drei Punkte her sollen, um das Hinrunden-Ziel (20 Zähler) zu erreichen.

Lest auch: VfL Wolfsburg: Nach dem tollen 3:0 gegen Gladbach liegt die Latte hoch!

Packt der VfL das? Es wird spannend zu beobachten sein... Fakt ist: Gegen alle drei kommenden Gegner haben die Wolfsburger etwas gutzumachen. Denn in Hamburg (1:2), gegen Leipzig (0:1) und in Köln (0:1) gab’s in der vergangenen Saison jeweils eine Niederlage. Zeit, dass sich da was dreht!

Das sind die nächsten Gegner für den VfL Wolfsburg:

32. Spieltag: Samstag, 28. April (15.30 Uhr): VfL Wolfsburg - Hamburger SV. Zur Galerie
32. Spieltag: Samstag, 28. April (15.30 Uhr): VfL Wolfsburg - Hamburger SV. ©
Anzeige
Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Wolfsburg/Gifhorn
Sport aus aller Welt