Eintracht Braunschweig sorgt mit seinem Erfolgslauf dafür, dass Hannover 96 sich auf die Relegation einstellen muss. Oder? Eintracht Braunschweig sorgt mit seinem Erfolgslauf dafür, dass Hannover 96 sich auf die Relegation einstellen muss. Oder? © dpa/Archiv
Eintracht Braunschweig sorgt mit seinem Erfolgslauf dafür, dass Hannover 96 sich auf die Relegation einstellen muss. Oder?

Offener Brief an Braunschweig: Danke für die Action, Freunde!

Als 96er hatten wir gehofft. Aber Pustekuchen. Ihr seid Zweiter, ein Tor besser, und wir sind jetzt ganz schön am Arsch, wie das Stefan Effenberg formulieren würde. Grund genug einmal Danke zu sagen, schreibt Redakteur Uwe von Holt.

BUZZER DEINE MEINUNG!

  • Fail -
  • Läuft -
  • Krass -
  • WTF -
  • Kopf Hoch -
  • Peinlich -
Anzeige

Liebe Braunschweiger, das wird ja langsam unheimlich mit euch. Was ist eigentlich los in eurer verrückten blau-gelben Stadt, die einige Spaßvögel hier immer noch verboten nennen?

Da haben wir extra einen neuen Trainer geholt, den Super-Breite, dann sammelt der tatsächlich 17 Punkte in sieben Spielen, aber ihr haltet unerschrocken mit 16 dagegen, nur bei uns habt ihr verloren.

Hoffnungsvoll haben wir uns nun vor den Fernseher gesetzt und darauf gewartet, dass ihr gegen Union Berlin die Flatter kriegt, euer herziger Trainer hinterher über ein 0:0 jammert und wir lächelnd auf dem zweiten Platz bleiben.

Aber Pustekuchen, 3:1, auch noch verdient, ihr seid Zweiter, ein Tor besser, und wir sind jetzt ganz schön am Arsch, wie das Stefan Effenberg formulieren würde.

Bielefeld als vorletzte Hoffnung

Nicht mal zwei Siege, wenn sie nicht ungewöhnlich hoch ausfallen, helfen uns noch direkt hoch, wenn ihr nicht bald mal was liegenlasst. Bielefeld ist unsere vorletzte Hoffnung, Absteiger Karlsruhe am letzten Spieltag wird euch zu Hause eher nicht aufhalten.

Dabei haben wir uns schon so gefreut auf zwei spannende Relegationsspiele mit euch und dem HSV oder zur Not mit Wolfsburg. Wir wollten da sogar die Daumen drücken, weil wir euch ja heimlich doch mögen und ihr überzeugend bewiesen habt, dass man zum Aufsteigen gar keine Mannschaft für 25 Millionen Euro braucht.

Vor dem Spitzenspiel Hannover 96 gegen VfB Stuttgart: Ausgewählte Saisonstatistiken

Aber jetzt müssen wir uns wohl selbst mit dem HSV herumplagen –das erste Entscheidungsspiel ist am 25. Mai, also ein echtes Himmelfahrtskommando.

Danke noch mal dafür, liebe Braunschweiger, dass ihr den alten Freunden aus Hannover zum Saisonschluss noch ein fettes Paket Action gönnen wollt. Von spannendem Fußball können wir ja wirklich nicht genug bekommen.

Hannover 96 gegen Eintracht Braunschweig: Die Geschichte des Derbys in Bildern.

Hannover 96 (Herren) Eintracht Braunschweig (Herren) Fussball 2. Bundesliga Region/Hannover

KOMMENTIEREN

Die besten Bundesliga Quoten werden bereitgestellt von Smartbets.

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Mehr zum Thema

KOMMENTARE

Anzeige