08. November 2018 / 17:44 Uhr

Ohne Toni Neubauer und René Görisch: BSC Süd 05 gastiert bei Torgelow

Ohne Toni Neubauer und René Görisch: BSC Süd 05 gastiert bei Torgelow

Redaktion Sportbuzzer
Stammtorhüter Toni Neubauer fehlt dem BSC Süd 05 beim Torgelower FC Greif verletzungsbedingt.
Stammtorhüter Toni Neubauer fehlt dem BSC Süd 05 beim Torgelower FC Greif verletzungsbedingt. © Marcus Alert
Anzeige

NOFV-Oberliga Nord: Team von Trainer Özkan Gümüs ist auswärts gefordert.

Buzzer deine Meinung!
  • Fail
    -
    Fail
  • Läuft
    -
    Läuft
  • Krass
    -
    Krass
  • WTF
    -
    WTF
  • Kopf Hoch
    -
    Kopf Hoch
  • Peinlich
    -
    Peinlich
Anzeige

Der Oberligist BSC Süd 05 reist am Sonnabend zu 13.30 Uhr zum Torgelower FC Greif und will auf keinen Fall mit leeren Händen die lange Rückreise antreten. „Wir sollten bei diesem Gegner durchaus auf Augenhöhe sein“, ist Süd-Trainer Özkan Gümüs überzeugt.

Allerdings müssten alle Spieler ihre Leistung abrufen und man müsse vor allem als Mannschaft auftreten. Jeder einzelne Spieler müsse zudem Verantwortung übernehmen. Nur so komme man aus dem ungeliebten Tabellenkeller wieder heraus. Auf jeden Fall muss Coach Özkan Gümüs erneut auf seinen Stammtorhüter Toni Neubauer verzichten. Der Schenkenberger hat am Freitag seinen MRT-Termin. Erst dann wird feststehen, wie lange er ausfällt. Für ihn rückt erneut Mvogo Mballa zwischen die Pfosten.

Mehr Fußball aus Brandenburg

Auch René Görisch ist erneut nicht mit dabei. Der Torjäger hat weiterhin Wadenprobleme. Allerdings hofft er, dass er im Pokalspiel gegen den Drittligisten Energie Cottbus in einer Woche wieder mit dabei sein kann. Serafettin Kocer wäre eigentlich am Sonnabend nach seiner Gelb-Rot-Sperre eigentlich wieder spielberechtigt, hat sich aber eine schmerzhafte Schienbein-Prellung zugezogen und ist deshalb in Torgelow nicht mit dabei.

Die aktuellen TOP-THEMEN

Mehr Fußball aus der Region

Mehr Fußball vom Sportbuzzer

Anzeige
Sport aus Brandenburg
Sport aus aller Welt